English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Marken- und Verpackungsentwicklung für den irischen Whiskey "Black Rachel"

Malin Reuter

Whiskey - Wasser des Lebens, so nannte man ihn ursprünglich. Die Facetten seines Geschmacks reichen von rauchig bis zu süßlich oder sogar salzig. Das traditionsreiche Getränk erfreut sich heute wie früher großer Beliebtheit. Je nach Herkunft, Herstellung, Lagerungsart und -dauer formt jeder Whiskey seinen ganz eigenen Charakter.

Das Verpackungsdesign für einen Whiskey stellt sich der Herausforderung, den komplex feinen und kräftigen Geschmack nach außen hin zu präsentieren und ein Stück weit die Seele des Getränks zum Ausdruck zu bringen.

Die entwickelte Marke "Black Rachel" steht für Leidenschaft, Einzigartigkeit und Exklusivität. Black Rachel ist ein irischer Whiskey mit Persönlichkeit. Edel, weiblich, kompromisslos. Er soll Genusstrinker ansprechen und auch Menschen erreichen, die nicht dem Klischee eines alten, Zigarre rauchenden Mannes entsprechen.

Die schlichte, runde Glasflasche mit dickem Boden zieren ein schwarzes Etikett sowie eine schwarze Verschlusskappe. Die Typografie des Logos vermittelt einen klassisch-rustikalen Whiskey-Charakter. Die serifenlose Condensed-Schrift ergänzt die Komposition mit moderner Leichtigkeit. Zarte goldene Schnörkel betonen die Exklusivität und Verspieltheit des Getränks. Sie harmonieren dabei mit dem warmen Goldton der Flüssigkeit selbst. Ein Hauch von Türkis verspricht Andersartigkeit.

Malin Reuter