English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Alexander Stöckel

STI-Design-Award Einreichung Alexander Stöckel


"We Love Beauty"

Der Adventskalender »We Love Beauty« zieht durch seine ungewöhnliche Form und seine fast Display ähnliche Größe den Kunden direkt in seinen Bann. Ein überdimensionierter Lippenstift aus 100 % Karton enthält verschiedene Kosmetikartikel, die in ihrer Farbigkeit die Trends des kommenden Winters aufgreifen und speziell für den letzten Tag des Kalenders, den Weihnachtsabend ausgelegt sind. Es sind Kosmetikartikel wie Make-Up, Lidschatten, Nagellack, Rouge, Lipgloss sowie für den 24. Tag ein kleines Parfum enthalten. Die Zielgruppe sind Frauen zwischen 20 und 30, die Wert auf ungewöhnliche Verpackungen legen und sich gerne durch neue visuelle Objekte reizen lassen, aber auch auf umweltfreundliche Materialien achten. Vertrieben wird der »We Love Beauty-Kalender« in ausgewählten Parfümerien.

"2 Soaps "

Soaps«In dem On-Pack Projekt "2 Soaps" wurden zwei Seifenstücke und ein Peelinghandschuh als Gratiszugabe verpackt. Der Grundgedanke ist das Geschenk zwischen einem Pärchen, da eine Seife für ihn und eine Seife für sie der Verpackung beiliegen. Das bedeutet, dass auch die Zielgruppe, die sich zwischen 25 und 35 befindet, eher in einer Beziehung lebt und die Seifen als Geschenk für den Partner benutzen. Ferner ist ihnen eine umweltfreundliche aber gleichzeitig schön gestaltete Verpackung wichtig. Die Zweien im Logo ergeben ein Herz und werden so zu einem Keyvisual der gesamten Verpackung. Als Grundelement geben sie dem On-Pack seine prägnante Form und treten zudem als Muster an der Seite auf.

"Bossa Nova"

Da gerade Brasilien wie fast kein anderes Land für seine Musik und den Spaß der Menschen bekannt ist, wurde speziell Bossa Nova als Name und Inspirationsquelle eines modernen Produktes für die kommende WM benutzt. Die Zielgruppe besteht aus männlichen und weiblichen Konsumenten, zwischen 20 und 30, die Cachaca gerne genießen und bei der Fußball WM ein leckeres, sommerliches und vor allem typisch brasilianisches Getränk stets bei sich haben möchten. Speziell durch die kleine Flaschenform wird »Bossa Nova« sehr handlich und wird bei guter Kühlung nicht so schnell warm, da man es zügig genießen kann. Besonders prägend in der grafischen Gestaltung ist eine selbstentworfene Schrift, die durch ihre organischen Formen sowie brasilianischen und anderen leuchtenden Farben den Spaß und das Gefühl einer modernen WM vermittelt.

STI-Design-Award Alexander Stöckel


STI-Design-Award Alexander Stöckel
STI-Design-Award Alexander Stöckel
STI-Design-Award Alexander Stöckel
STI-Design-Award Alexander Stöckel
STI-Design-Award Alexander Stöckel
STI-Design-Award Alexander Stöckel