English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Frauke Zander

STI-Design-Award Einreichung Frauke Zander

"Happy Halloween!"

 Halloween ist ein Fest, das in Deutschland über die Jahre hinweg mehr und mehr Anhänger findet. Um diesen Trend aufzugreifen, habe ich mich für einen passenden Kalender im Stil des Kürbis entschieden. Der Kalender besticht durch seine runde Form und die Details (Gesicht, Ranken ...), die aus einem Kürbis das Wahrzeichen des modernen Halloweens machen: den Jack o‘Lantern. Der Körper des Modells ist aus einem Stück gefertigt. Einzig der Boden, die Ranken und der Stängel müssen separat angebracht werden. Natürlich ist auch die Farbigkeit des Modells an das Original angelehnt. Die Nutzung des Kalenders ist denkbar einfach. Wie beim Original öffnet man den Deckel und erreicht so die einzelnen Geschenke. Vor, während und zum nächsten Halloween kann der Kalender zusätzlich als Dekoration verwendet werden.

"Hairwaii"

Shampoo und Spülung gehören zusammen wie tropische Blüten zu Hawaii. Die Geschenkverpackung für das Haarpflegeset „Hairwaii“ vertritt beides beim ersten Anblick. Die Flaschen als Produktverpackung erinnern an frische, kühle Getränke und/oder eine Flaschenpost. Zusammengehalten werden Shampoo und Spülung durch drei Bastbänder, die um die Flaschen gewickelt sind. Die unsymmetrische Umwickelung hält die beiden Flaschen fest zusammen und lässt trotzdem genug Freiraum um Logo und Produkt auf den ersten Blick zu erkennen. Um das exotische Thema der Verpackung noch stärker hervorzubringen, rankt sich, als Highlight, eine Irisblüte samt Blatt um eine der Flaschen. Blüte und Blatt werden ebenfalls vom Bastband gehalten. Die Blüte kann als Haaraccessoire weiterverwendet werden.

"WM Flip Flops"

Hierzulande findet die WM im Sommer statt. Flip Flops, die bekannten Brasilianischen Sandalen sind während der Sommerzeit kaum mehr wegzudenken. Und wo könnte man einen heißen Sommertag besser verbringen, als am Stand? Daher enthält das entstandene Verpackungsdesign für einen Bikini integrierte Flip – Flops, die sich, einfach aus dem Deckel entnehmen lassen. Die rechteckige, flache Verpackung besticht, auf den ersten Blick, durch die Nationalfarben Brasiliens, die ebenfalls die Trikots der brasilianischen Fußballnationalmannschaft zieren. Die Namen der zwölf Austragungsstädte der WM 2014 schmücken den Grasgrünen Untergrund des Verpackungsdeckels und gleichzeitig auch die heraus trennbaren Flip-Flops. Um die Flip Flops länger Tragbar zu machen, entschied ich mich für 2mm dicke Wellpappe, die sich, dank der Materialeigenschaften, anpasst, ohne bei Gebrauch einzureißen. Die 2,5 cm breiten, gelben Satinbänder sorgen dafür, dass die Flip Flops gut und bequem an Fuß sitzen.

STI-Design-Award Einreichung Frauke Zander


STI-Design-Award Einreichung Frauke Zander
STI-Design-Award Einreichung Frauke Zander
STI-Design-Award Einreichung Frauke Zander
STI-Design-Award Einreichung Frauke Zander
STI-Design-Award Einreichung Frauke Zander
STI-Design-Award Einreichung Frauke Zander