English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Differenzierung & Dosierung

Die Zwischenpräsentation und das Kundenbriefing für Kao Germany GmbH

Nachdem in den ersten Wochen des Projektes gab es bereits viele interessante Ansätze zum Thema haarkosmetische Produkte. Am 12. Juni 2014 fand die  Zwischenpräsentation mit Kao in der HAWK in Hildesheim statt. Zur Präsentation wurde der Director Packaging Development Herrn Lamboy, den Senior Manager Packaging Development Herrn Lott und Category Manager Forschung und Entwicklung Frau Schupp der Firma Kao sowie Herrn Berndt vom Deutschen Verpackungsinstitut begrüßt. 

Circa sechzig Ideen zu den Themen Restentleerung, Dosierung, Differenzierung, Nachfüllen, Hygiene & Wax, Präsentation und Innovation wurde dem Kunden vorgestellt. In gemütlicher Atmosphäre wurde besprochen, diskutiert und aussortiert. Das Team von Kao entschied sich für die für sie am wertvollsten erscheinenden Konzepte, damit diese weiterverfolgt und angepasst werden konnten.


Das Kunden-Briefing

Das Briefing beschreibt die Aufgabenstellung eines Kundenauftrages. Es ist besonders wichtig für den Designprozess, da nur so alle Details für die Zusammenarbeit geklärt und letzte Unklarheiten beseitigt werden können. Ein gutes Briefing bildet die Basis für eine erfolgreiche Umsetzung des Auftrags. Je detailierter das Briefing verfasst ist, desto effizienter kann der Prozess gestaltet werden und je zufriedenstellender fallen die Ergebnisse aus.

Das Kooperationsprojekt mit der Haarkosmetikfirma Kao Germany GmbH aus Darmstadt war eine Kooperation mit dem deutschen Verpackungsinstitut (dvi). Hier sollten für die beiden Marken „Goldwell“ und „KMS“ von Kao innovative Konzepte für den haarkosmetischen Bereich entwickelt werden.

Kao Germany GmbH





Die hier gezeigten Design-Studien haben sich mit der Kategorie „Differenzierung“ auseinandergesetzt.



Die hier gezeigten Design-Studien haben sich mit der Kategorie „Dosierung“ auseinandergesetzt.