English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Regelmäßige Events

Akkuschrauberrennen

Design, Innovation und Spaß am Wettkampf

Die Idee des Akkuschrauberrennens ist ebenso einfach wie überraschend: Gefährte, die von einem Akkuschrauber betrieben werden und auf denen mindestens eine Person fahren muss, treten gegeneinander an. 

Das Rennen wird seit dem Jahr 2005 in Hildesheim von Studierenden der Fakultät Gestaltung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, unter Leitung von Prof. Barbara Kotte und Prof. Andreas Schulz, organisiert.

Weitere Informationen

HAWK Akkuschrauberrennen 2013
HAWK Akkuschrauberrennen 2013

Eckdaten

Wer kann teilnehmen? Was ist zu beachten und wann geht´s los? Infos gibt es auf der Projekt-Homepage.

Vernetzt

Neuigkeiten von den Teams, Fotos und interessante Links: Das Akkuschrauberrennen ist auch bei Facebook.

Aktuelle Meldungen

Akkuschrauberrennen: alle Fahrzeuge aus 3D-Druckern

12 Teams aus Deutschland, Polen und den Niederlanden starten am Sonnabend, 25. Juni 2016, an der HAWK in Hildesheim weiterlesen

Hier hat Kreativität das Rennen gemacht!

Die strahlenden Sieger des Akkuschrauberrennens 2013 weiterlesen

Studenten präsentieren erstes Fahrzeug aus Papier mit Akkuschrauberantrieb

Das Leichtbauvehikel wird am 22. Juni 2013 beim 8. Akkuschrauberrennen in Hildesheim antreten weiterlesen

Federleichte Fahrzeuge aus Papier: Akkuschrauberrennen 2013

Am 22. Juni 2013 findet das achte HAWK Akkuschrauberrennen statt. weiterlesen

Rapid Racer auf dem Weg nach New York

Museum of Art and Design New York zeigt in der Ausstellung "Out of Hand" den Rapid Racer weiterlesen

Akkuschrauberrennen Campustour

Die Campustour 2013 der HAWK Fakultät Gestaltung zum Akkuschrauberrennen war ein voller Erfolg weiterlesen