English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Designforschung: Plan B als Zukunftsentwurf für die Gesellschaft

BA- und MA-Studierende der HAWK sind stärkste Gruppe in Deutschlands größtem Design-Forschungsvorhaben ADC FIELDWORK

Plan B als Zukunftsentwurf

Von der Brainfood-Mensa über die Großstadt-Green-Guerillas hin zu Mary Poppins 2.0 reichen die Ideen und Konzepte der HAWK-Teilnehmer/innen an Deutschlands größtem Design-Forschungsprojekt. Träger dieses Vorhabens sind das Cluster Kultur- und Kreativwirtschaft NRW und der Art Directors Club (ADC) Deutschland. Mit 65 Design-Studierenden stellt die HAWK zahlenmäßig die stärkste Gruppe innerhalb der 24 teilnehmenden Hochschulen dar.

Sie alle setzen sich mit gesellschaftlichen Problemstellungen auseinander, die sonst Expertenkommissionen und politischem Sachverstand vorbehalten sind. So geht es um die Zukunftsthemen „Gesunde Ernährung“, „Grüne Mobilität“ und „Familienfreundliche Arbeitswelt“. Neben der Energiepolitik alles gesellschaftliche Bereiche, von deren künftigen Konzepten die Zukunftsfähigkeit der Bundesrepublik abhängt – Plan B für ein Gesellschaftsmodell mit Nachhaltigkeit und neuer Lebensqualität.

Die Fakultät Gestaltung wird 48 Wettbewerbsbeiträge einreichen. Diese entstehen in den Seminaren bei Prof. Barbara Kotte, Prof. Nicole Simon, Prof. Dr. Ulrich Kern sowie bei Dipl.-Des. Carolin Taebel. Durch die Teilnahme an diesem Forschungsprojekt sollen die Design-Studierenden auf eine berufliche Zukunft vorbereitet werden, die weit über das klassische Verständnis von Gestaltung hinausreicht.

Die Aufgaben sind zunehmend abstrakt und anspruchsvoll, die Ergebnisse dagegen komplex und konzeptionell fundiert. Die künstlerisch-handwerklichen Kompetenzen der Designer/innen ergänzen sich durch methodisch-strategisches Management. So wird das Gesamtprojekt von MA-Studierenden koordiniert, die als Kreativ-Managementteam bei Prof. Dr. Ulrich Kern auch die Abschlussdokumentation betreuen. Das Team besteht aus: Sandra Bauke, Julia Hauck und Jennifer Sinclair.

http://www.creative.nrw.de/fieldwork

Weiterlesen

Dateianhänge

Trennlinie

 

zurück zur vorigen Seite