English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Käferkunde mehrfach prämiert und nun im App Store erhältlich

Nadine Weiberg wurde auf der Gala des RedDot Awards ausgezeichnet

Das Konzept zur App Käferkunde entwickelte Nadine Weiberg innerhalb ihrer BA Thesis an der HAWK Fakultät Gestaltung. Die Idee begeisterte die Jury des RedDot Awards, einer der führenden internationalen Designwettbewerbe, und sie zeichnete die Grafik- und Interfacedesignerin am vergangenen Wochenende in Berlin innerhalb einer festlichen Galaveranstaltung aus.

Das Zertifikat stellt einen Höhepunkt innerhalb der zahlreichen Berichterstattungen über Käferkunde da.

Nadine Weiberg bewies mit Käferkunde aber auch, dass Designer nicht nur Ideen entwickeln, sondern diese auch fachkundig umsetzen können. So ist Käferkunde jetzt im itunes App Store erhältlich. Prof. Stefan Wölwer, der zusammen mit dem Leiter des Interaction Design Lab Dipl.-Des. Michael Helmbrecht die Thesis betreute, ergänzt: „Nadine Weiberg zeigt mit ihrer Arbeit, dass Design weit mehr ist als die reine Gestaltung von schönen Oberflächen. Sie hat sich vor allem mit den Prozessen innerhalb der Forstwirtschaft auseinandergesetzt und hierzu mit Käferkunde ein sehr hilfreiches Werkzeug entwickelt. Interaction Design wie es sein soll!“ Umgesetzt wurde die App von Interaction Designer Michael Helmbrecht.

Nach dem BA Studium konzentriert sich Nadine Weiberg nun innerhalb des Masterstudiengangs Gestaltung auf Themen des Designmanagements, vertieft ihr Wissen in den Digitalen Medien und nutzt die Angebote von HAWKplus.

Weitere Informationen:

Erscheinungsdatum: 24.10.2013