English Version | Intranet | Schnellzugriff
Gestaltung

Fakultät Gestaltung auf der Möbelmesse in Köln

Bis zum 19. Januar 2014 werden aktuelle Projekte auf einem neu entwickelten Messestand präsentiert

Eine flexible, filigrane Raumstruktur bildet die Ausstellungsarchitektur für Modelle, Lichtobjekte und Produkte. 13 Studierende aus Innenarchitektur und Lighting Design haben wochenlang hart gearbeitet:  Entstanden ist ein mehrfach einsetzbares System aus Metallstäben und gelaserten Holzelementen mit integrierter Objektbeleuchtung, auf denen die Studienprojekte spannungsvoll in Szene gesetzt werden. Mit verschiedenen Verbindungsknoten können die Stabelemente zu unterschiedlichen Strukturen zusammengefügt werden. Es ist geplant, den Messestand 2014 auf der Messe Light & Building in Frankfurt wieder einzusetzen.

Die "imm Cologne" ist die bedeutendste Einrichtungsmesse Deutschlands. Die HAWK ist im Rahmen der "d³ schools" vertreten, wo sich ca. 20 Gestaltungshochschulen aus Deutschland und dem Ausland präsentieren.

Der Messestand entstand im Projektkurs Ausstellungsgestaltung, Kompetenzfeld Innenarchitektur.

 

Team: Michaela Beuscher, Alina Feldmann, Christian Freisfeld, Gregor Gärtner, Sabine Hirsch, Julian Knietzsch, Katharina Körner, Pinar Korkmazer, Eva Lünser, Sebastian Röbbig, Christian Wolters

Kursleitung: Verw.-Prof. Almut Weinecke-Ludwig
Werkstattleiter:  Andreas Kristl,  Cord Theinert


imm cologne

13.01. – 19.01.2014
Halle 1.1, Standnummer B081

Erscheinungsdatum: 14.01.2014