English Version | Intranet | Schnellzugriff

Pflege von Angehörigen

Pflege von Angehörigen

Das Thema „Pflege“ wird immer wichtiger. Trotzdem wird es noch viel zu wenig in den Fokus gerückt. Auch von Hochschulen wurden die besonderen Probleme und Bedürfnisse von Beschäftigten und Studierenden mit pflegebedürftigen Angehörigen bisher eher vernachlässigt.
Nicht ohne Grund, denn zum einen ist die Anzahl der davon Betroffenen in der Regel (noch) nicht so groß; zum anderen ist das Thema „Pflege“ im Gegensatz zum Thema „Kinderbetreuung“ negativ besetzt. Gleichwohl sind das die zwei Seiten der Medaille „Familienfreundlichen Hochschule“.

Die Pflegesituationen für erkrankte oder pflegebedürftige Personen zu organisieren, die Pflegebedürftigen zu betreuen oder die Pflege zu Hause selbst zu leisten, ist eine wichtige und gleichzeitig oft belastende Aufgabe. Zusätzlich kann es sich schwierig gestalten, diese Lebenssituation mit der Erwerbstätigkeit oder dem Studium zu vereinbaren. Aus diesem Grund bietet die HAWK pflegesensible Rahmenbedingungen und unterstützt so die Studierenden und Beschäftigten dabei, eine Balance zwischen ihren Pflegeaufgaben und dem Studium bzw. der Berufstätigkeit zu finden. Im Flyer „Pflegeverantwortung als Familienverantwortung“ findet sich dazu eine Übersicht über die Angebote für Hochschulangehörige.

Die im Juni 2016 abgeschlossene "Dienstvereinbarung zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflegeverantwortung" bietet eine Rahmenregelung für alle Beschäftigten der HAWK, die in Pflegenotsituationen Pflegeverantwortung übernehmen. Mit der Dienstvereinbarung wird die Vereinbarkeit von Beruf und Pflegeverantwortung in Pflegenotfällen unterstützt. In der Dienstvereinbarung werden Handlungswege und Ansprechpersonen angegeben sowie Maßnahmen vorgeschlagen, die in den jeweiligen Fällen individuell ausgehandelt und vereinbart werden.

Die folgenden Webseiten bieten außerdem Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf wichtige Informationen zur Pflege:

Unter Pflegebedürftigkeit – Was tun? finden Sie eine Checkliste, die die wichtigsten Schritte auflistet.

Der Bereich Pflege von Angehörigen enthält Informationen zur Pflege von Pflegebedürftigen sowie zu Entlastungs-möglichkeiten für pflegende Angehörige.

Leistungen bietet eine Liste aller Leistungen und sonstiger Finanzierungshilfen für Pflegebedürftige und Pflegende.

Die Themen Wohnraumanpassung, besondere Wohnformen und Wohnen im Heim beinhaltet das Menü Wohnen.

Unter Rechtliches gibt es Informationen zum Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, zum Familien- und Pflegezeitgesetz sowie zu Betreuungsrecht und Patientenverfügung.

Informationen über das Leben mit Demenz finden Sie unter Demenz.

Über die ambulante Palliativversorgung und Hospizen informiert der Bereich Sterbebegleitung.

Unter Service finden Sie eine Auflistung wichtiger Adressen, Downloads und Links zum Thema Pflege.

FidH Logo

Logo audit