English Version | Intranet | Schnellzugriff

Gender und Design

gender design

Die Fakultät Gestaltung beschäftigt sich schon seit einigen Jahren mit dem Thema "Gender und Design". Wichtige Impulse waren die Gastprofessur von Prof. Dr. Gesche Joost und der Lehrauftrag von Sandra Buchmüller im Rahmen des Maria-Goeppert-Mayer-Programms.           Erfahren Sie mehr zu den Aspekten "Worin besteht der Unterschied von Gender Design und gendersensiblem Design?", "Wie kann man Genderstereotypen zum Kippen bringen?" und "In welchem Verhältnis stehen Gender und Design?" in Texten, Bildern und Gesprächen. Und zwar hier.

Konzeption, Organisation und Moderation des Expertenforums

"Gender und Design" Live-Diskussion am 12.04.2013


Auf Einladung von Prof. Dr. Sabine Foraita fand im April die Fortsetzung der Experten- und Expertinnenrunde „Gender und Design“ statt. Im Jahr zuvor fand eine Online-Runde zum gleichen Thema statt, die nun in einer Live-Version fortgesetzt wurde. Aus dieser Diskussion mit Sandra Buchmüller, Bianka Grottendieck, Ingrid Haasper, Andreas Schulz und Gesa Teichert, moderiert von Sabine Foraita ist ein Film entstanden, der online zur Verfügung steht: