English Version | Intranet | Schnellzugriff

HAWK plus Entrepreneurship

Exkursion zu KLEINSTEIN

Andrea Zimmermann, KLEINSTEIN-Gründerin und Absolventin des Studiengangs Gestaltung an der HAWK lädt Studierende in neue Büroräume ein  

Im vergangenen September siegte Jungunternehmerin Andrea Zimmermann beim „future Vision“-Wettbewerb des Technologie Zentrums Hildesheim mit ihrem Unternehmen KLEINSTEIN. Während ihres Studiums besuchte Gründerin Andrea Zimmermann selbst Seminare des HAWK Plus Programms, die Studenten helfen sollen den Weg in die Selbstständigkeit erfolgreich zu gehen. Mittlerweile ist sie selbst Dozentin an der Hochschule und lud zum Abschluss ihres Seminars „Grundlagen der Unternehmensidentität“ die Kursteilnehmer zu KLEINSTEIN ein. Die Studenten diskutierten gemeinsam mit der Kursleiterin ihre eigenen Gründungsideen, die sie während des Semesters erarbeitet hatten. Die Exkursion sollte den Studenten aufzeigen, welche Möglichkeiten ihnen auch durch die Unterstützung des HAWK Plus Programms und lokalen Einrichtungen wie der TZH geboten werden und wie sie selbst zu erfolgreichen Gründern werden können.

Über KLEINSTEIN

KLEINSTEIN ist ein junges Modelabel, das individuelle Lern-T-Shirts in frechem Design für Kinder im Alter von zwei bis acht Jahren anbietet. Die T-Shirts beantworten typische „Warum-Fragen“ von Kindern spielerisch und unterstützten die natürliche Lernfreude. Gegründet im Jahr 2013 produziert und verkauft KLEINSTEIN am Standort Hildesheim in Niedersachsen. Alle Waren von KLEINSTEIN sind schadstoffgeprüft, aus nachhaltigen Materialien und werden im Fair-Trade-Verfahren hergestellt.

Pressekontakt

KLEINSTEIN – Andrea Zimmermann
Richthofenstraße 29
31137 Hildesheim            

E-Mail: presse@kleinstein-shop.de
www.kleinstein-shop.de

Erscheinungsdatum: 31.03.2015