English Version | Intranet | Schnellzugriff

Anmeldung und Credits


HAWK Plus Veranstaltungen im SoSe 2018

Titel: Meer Team und Führung

Dozent/in:  Lilje, Jan
Termine:
So 08:00 23:59 19.08.18 Schiffsreise ab Stralsund
Mo 08:00 23:59 20.08.18
Di 08:00 23:59 21.08.18
Mi 08:00 23:59 22.08.18
Do 08:00 23:59 23.08.18
Fr 08:00 23:59 24.08.18 Ankunft Stralsund

Inhalt:
Gemeinsam geht es mit einem traditionellen Segelschiff eine Woche lang (Mo. – Fr.) auf die Ostsee, um zu erleben und zu erproben, was Teamentwicklung und Teamarbeit auszeichnet. Dabei werden wir als Teil der Crew selbst ein Team bilden und beim Segeln ganz praktisch erfahren, worauf es bei einer Teamentwicklung ankommt und wie unseres eigenes Handeln als Teil des Teams oder in Führungsverantwortung diese Entwicklung beeinflusst. Teamer-leben, Führung und der Umgang mit Konflikten wird uns jeden Tag beschäfti-gen, indem wir unsere Erfahrungen reflektieren und Erkenntnisse für das spä-tere Berufsleben erarbeiten.

Titel: Gründung: Business Modelling

Dozent/in:  Kolbeck, Christoph, Prof. Dr. , Dozent/in:  Rabbe, Stephanie, Prof. Dr. , Dozent/in:  Tröder, Anke
Termine:
Mi 09:45 13:00 02.05.18 HIA_227
Mo 09:00 18:00 28.05.18 Dachpavillion im Roemer-Pelizaeus Musem, Am Steine 1; 31134 Hildesheim
Di 09:00 18:00 29.05.18 Dachpavillion im Roemer-Pelizaeus Musem, Am Steine 1; 31134 Hildesheim
Mi 09:45 13:00 13.06.18 HIA_227

Inhalt:
In dieser Veranstaltung werden Geschäftsmodelle für bestehende Gründungsvorhaben entworfen, überprüft, verändert und präsentiert.

Titel: Gründung: Cases in Entrepreneurship: Fallstudie zum Fan-Engagement in Kooperation mit Borussia Dortmund

Termine:
Mi 14:30 16:00 wöchentlich HIA_227 HAWK Plus - Gründung

Inhalt:
In dieser Veranstaltung wird eine Fallstudie zum Thema Fan-Engagement in Kooperation mit der Marketing-Abteilung des Bundesliga-Fußballclubs Borussia Dortmund entwickelt.

Titel: Gründung: Cases in Entrepreneurship -Projekt mit Werder Bremen (Hi)

Termine:
Mi 09:45 11:15 21.03.18 HIA_226 Seminarraum mit Beamer (nur ELP)
Mi 09:30 16:00 13.06.18 HIA_E02 Seminarraum mit Beamer

Inhalt:


Titel: Gründung: Summer School

Dozent/in:  Kolbeck, Christoph, Prof. Dr. , Dozent/in:  Rabbe, Stephanie, Prof. Dr. , Dozent/in:  Tröder, Anke
Termine:
Mi 14:00 17:00 02.05.18 HIA_227
Mi 09:30 18:00 30.05.18 Lounge am JoBeach; Lucienvörder Allee 1; 31139 Hildesheim
Do 09:30 18:00 31.05.18 Lounge am JoBeach; Lucienvörder Allee 1; 31139 Hildesheim
Mi 14:00 17:00 13.06.18 HIA_227

Inhalt:
Im Rahmen dieser Intensivveranstaltung werden innovative Geschäftsideen professionell weiterentwickelt, relevante
Meilensteine definiert und konkrete Maßnahmenpläne entwickelt.

Titel: Frauen in der Bauleitung - vom Hochbau bis zur Innenarchitektur (in Hi) (Gender)

Termine:
Fr 09:00 16:00 23.03.18 HID_027 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner
Fr 09:00 16:00 06.04.18 HID_027 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner
Fr 09:00 16:00 27.04.18 HID_224 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner
Fr 09:00 16:00 04.05.18 HID_224 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner

Inhalt:
Frauen spielen heute im Architekturbüro eine wichtige Rolle in Planung und Gestaltung, sind jedoch auf Baustellen und im Management noch selten vertreten. Die interessanten Arbeitsfelder in diesem Bereich werden in dieser Lehrveranstaltung beleuchtet sowie die personalen Anforderungen verdeutlicht. Die Vermittlung methodischer und strategischer Fähigkeiten für den Einsatz in diesen Arbeitsfeldern steht im Fokus der Lehrveranstaltung. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Frauen.

Titel: Outdoor: Führung leben und erleben

Dozent/in:  Scholz-Bürig, Katja, Prof. , Dozent/in:  Mallschützke, Frank , Dozent/in:  Hudy, Marc, Dr. , Dozent/in:  Kolbeck, Christoph, Prof. Dr.
Termine:
Mi 14:30 17:30 16.05.18 HIA_105 Seminarraum mit Beamer
Fr 10:00 19:00 25.05.18 Jugendherberge Hahnenklee Harz
Sa 10:00 18:00 26.05.18 Jugendherberge Hahnenklee Harz
Fr 13:00 16:00 01.06.18 HIA_015 Büro Scholz-Bürig HAWK Plus

Inhalt:
Vorbereitung auf die Wahrnehmung einer Führungsaufgabe an Hand von Theorie, schwerpunktmäßig aber durch das Erleben der eigenen Person in konkreten Führungsrollen in Praxisaufgaben. Es werden relevante Kompetenzen im Bereich Führung und Unternehmensführung und Fachwissen aus den Gebieten Personal, Kommunikation, Team und Motivation vermittelt. Im Anschluss besteht das Angebot eines individuellen feed-back Gespräches. Die Auftaktveranstaltung und feed-back Gespräche finden in Hildesheim, der 2tägige Outdoor-Teil im Harz (Jugendherberge Hahnenklee) statt. Kosten: 10 Euro pro Person.
Voraussetzung für die Vergabe von Credits ist die Anwesenheit in der gesamten Veranstaltung.

Titel: Business Etikette (Auftaktveranstaltung in Hildesheim)

Termine:
Mi 15:00 18:00 07.03.18 HIA_106 Seminarraum mit Beamer
Fr 10:00 23:00 09.03.18 Hotel Schwager&Co KG, Steinhof 2, 37603 Holzminden)
Sa 08:00 18:00 10.03.18 Hotel Schwager&Co KG, Steinhof 2, 37603 Holzminden)

Inhalt:
Ein sicherer gesellschaftlicher Umgang gehört zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren im Berufsleben, nicht nur für Berufseinsteiger/innen. In dieser Lehrveranstaltung bekommen Sie wichtige Informationen zu Imagefaktoren, erstem Eindruck, Zweifelsfragen des Alltags, Smalltalk und Entscheidendes rund um ein Geschäftsessen. Theoretischer Input und praktische Übungen wechseln sich ab, am Abend organisieren Sie ein Geschäftsessen und führen dies in der Rolle von Gastgeber bzw. Gast durch. Am nächsten Morgen werden wir gemeinsam am Frühstücksbuffet teilnehmen. Die Veranstaltung findet im Weserhotel Schwager in Holzminden statt, in dem es ebenfalls eine Übernachtungsmöglichkeit für Studierende, die z. B. nicht in Holzminden und Umgebung wohnen, gibt. Kosten für Teilnehmer/innen: 45 Euro.
Voraussetzung für die Vergabe von Credits ist die Anwesenheit in der gesamten Veranstaltungen.

Titel: Co-Creation - So gelingt Kreativität als kooperativer Teamprozess (in Hi)

Dozent/in:  Schön, Andreas
Termine:
Fr 15:45 19:00 11.05.18 HIB_217 Hörsaal mit Beamer
Sa 09:00 18:15 12.05.18 HIB_217 Hörsaal mit Beamer
So 09:00 18:15 13.05.18 HIB_217 Hörsaal mit Beamer

Inhalt:
Macht Not erfinderisch – oder kommen die besten Ideen unter der Dusche? Kreativität gilt sowohl im Berufsleben wie im Privaten als eine der Schlüsselqualifikationen der Zukunft. Aber was genau ist das? Wie werde ich kreativ? Und was braucht es, damit eine Gruppe erfolgreich gemeinsam kreativ sein kann? Diese Lehrveranstaltung vermittelt ein umfangreiches Rüstzeug für die Suche nach Lösungen und Ideen. Nach der Veranstaltung werden sich die
Studierenden ihren Fragestellungen und Problemen anders zuwenden und neue Denkweisen und Techniken zur Verfügung haben um Ideen und Lösungen zu erarbeiten. . Die Inhalte werden anhand unterschiedlicher praktischer Übungen erfahrbar. So wird zur spielerischen Übung des Co-Creation-Prozesses ein gemeinsames "Blitz-Theaterstück“ entwickelt und aufgeführt, bei dem sich die Teilnehmenden - je nach Neigung - mehr konzeptionell, gestalterisch oder als Darsteller einbringen können.

Titel: »Die Zukunft kommt schneller als gedacht« - Karriereperspektiven schaffen in Hi

Termine:
Fr 08:00 17:15 20.04.18 HIB_107 Seminarraum mit Beamer
Fr 08:00 17:15 27.04.18 E-Learning
Fr 08:00 17:15 18.05.18 E-Learning
Fr 08:00 17:15 25.05.18 E-Learning

Inhalt:
Die internationale Verflechtung der Märkte bietet neue Chancen, erfordert aber eine ganzheitliche Sichtweise auf berufliche Möglichkeiten. Das erfolgreiche Steuern der eigenen Karriereentwicklung setzt ein Bewusstsein für die eigenen Stärken und Fähigkeiten voraus. Im Seminar werden zahlreiche Impulse zur persönlichen Standortbestimmung und Karriereplanung gegeben. Im Zentrum stehen dabei Charakteristiken des globalen Arbeitsmarktes und Soft- und Survival Skills, die in der Zukunft Perspektiven eröffnen werden. Der Dozent bringt durch mehrjährige berufliche Tätigkeit in Asien einen reichhaltigen Erfahrungsschatz auf dem globalen Arbeitsmarkt mit.
100% Anwesenheit ist erforderlich

Titel: Kreativitätsmanagement - Innovationsprozesse professionell gestalten und durchführen (in Hi)

Dozent/in:  von Anshelm-Möller, Kristof , Dozent/in:  Zerwas, Sarah
Termine:
Fr 14:00 18:00 25.05.18 krankheitsbedingt fällt LV aus
Sa 10:00 18:00 26.05.18 krankheitsbedingt fällt LV aus
Fr 14:00 18:00 08.06.18 HIB_103 Seminarraum mit Beamer (Masterraum)
Sa 10:00 18:00 09.06.18 HIB_124 Seminarraum m. Beamer (n. Rollst. geeignet)
Fr 14:00 18:00 29.06.18 HIA_102 Seminarraum mit Beamer
Sa 10:00 18:00 30.06.18 HIA_102 Seminarraum mit Beamer

Inhalt:
Wir finden, Kreativität ist wie eine Superkraft. Sie stachelt einen an, neue Wege zu gehen, schöpferisch Probleme zu lösen und ist die ideale Ressource für das Management von Innovationsprozessen. Dabei gibt es eine große Bandbreite an Methoden und Modellen, um kreative Prozesse zu strukturieren und durchzuführen. Als Laie fällt es da nicht leicht zu entscheiden, welches methodische Werkzeug wann geeignet ist. Es stellen sich Fragen: Wie baue ich einen kreativen Prozess auf? Wie finde ich heraus, wo das eigentliche Problem steckt? Wie entwickle ich Lösungen gemeinsam mit den Menschen, für die sie gedacht sind? Wie komme ich auf wirklich gute Ideen? Wie binde ich mein Team gut ein?

Titel: Querdenken, Weiterdenken, Perspektiven erweitern (in Hi)

Termine:
Sa 09:15 17:00 10.03.18 HIB_107 Seminarraum mit Beamer
So 09:15 17:00 11.03.18 HIB_107 Seminarraum mit Beamer
Mo 09:15 17:00 12.03.18 HIB_011 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner
Di 09:15 16:15 13.03.18 HIB_011 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner

Inhalt:
In diesem Seminar rütteln wir am Weltbild. Energie wird zu Materie und Teilchen lösen sich in Wellen auf - alles verständlich erklärt. In Verbindung mit Philosophie kommt auch der Geist und das Leben ins Spiel. Auf überraschende Weise verstehen wir die "Einheit der Natur" ganz neu.
Daraus lernen wir dann, Win-win-Situationen zu erkennen und selbst herbeizuführen. Wie können wir Konflikte als kreative Herausforderung begreifen und verstehen, wie die Zusammenhänge von Ursachen und Wirkungen in unserem eigenen Leben wirken? Können wir Probleme und berufliche Herausforderungen in einer Weise lösen, bei der alle Beteiligten gewinnen?

Wenn wir die formende Kraft des Denkens für unser eigenes Leben begreifen und sehen, dass niemand den Gegebenheiten einfach nur ausgeliefert sind, dann können wir lernen, wie man trotz unterschiedlicher Positionen Gemeinsamkeiten finden kann. Das ist Praxiswissen für alle, die einmal Chef sein wollen - oder einen haben werden.

Titel: Stressfreier leben im Beruf – Einführung in das betriebliche Gesundheitsmanagement (in Hi)

Dozent/in:  Roth, Sina, M.A.
Termine:
Sa 09:00 19:00 21.04.18 HIB_112 Seminarraum mit Beamer
So 09:00 19:00 22.04.18 HIB_112 Seminarraum mit Beamer
Mo 00:00 23:59 23.04.18
Sa 09:00 19:00 05.05.18 HIB_204 Seminarraum mit Beamer
Mo 00:00 23:59 07.05.18

Inhalt:
Die Lehrveranstaltung greift auf, was mehr und mehr im Bewusstsein von Arbeitnehmer_innen und Arbeitgeber_innen ankommt, jedoch im beruflichen Alltag oftmals „zu kurz“ kommt: Die Bedeutung von Gesundheit für den gesamt betrieblichen und den individuellen Erfolg. Die Dozentin sensibilisiert für die Verantwortung und Möglichkeiten beider Seiten, Arbeitgeber_innen und Arbeitnehmer_innen des Profit- sowie des Non-Profit-Sektors, distressreduziertes, ausbalanciertes und somit nachhaltig erfolgreiches Leiten und Arbeiten zu initiieren. Die Erkenntnisse werden den teilnehmenden Studierenden bereits im Studium Wege hin zu einem achtsameren, gesünderen Arbeiten aufzeigen und so von großem Wert sein. Teil der Lehrveranstaltung ist zudem ein Gastvortrag.

Titel: Teamarbeit – Erlebnisseminar auf dem Ith (Erlebnispädagogisches Zentrum Ith) (extern)

Dozent/in:  Dammeier, Daniel
Termine:
Fr 10:00 19:00 08.06.18 (extern: Erlebnispädagogisches Zentrum Ith)
Sa 09:00 18:00 09.06.18 (extern: Erlebnispädagogisches Zentrum Ith)
So 09:00 18:00 10.06.18 (extern: Erlebnispädagogisches Zentrum Ith)

Inhalt:
Die Lehrveranstaltung bietet Studierenden die Chance, durch praktische (Selbst-) Erfahrung in und mit einer Gruppe die verschiedenen Aspekte, die deren „Funktionieren“ als Team bestimmen, bewusst zu erleben und zu entdecken, wie diese beeinflusst werden können. Die Studierenden haben die Chance sich selbst in unterschiedlichen Handlungssituationen von Gruppen zu erleben. Durch unterschiedliche Methoden wie z.B. Gruppenübungen, Wandern, Felsklettern, Seilgarten, Höhle werden Schlüsselqualifikationen konkret erfahrbar gemacht. Durch Reflexion und Transfer soll die eigene Rolle im Team näher betrachtet werden. Die Gruppe verbringt drei Tage im EPZI (Erlebnispädagogik Zentrum Ith) mit Selbstversorgung, eine Küche steht bereit. Es besteht die Möglichkeit in einer Jurte mit Lagerfeuer zu schlafen oder im eigenen Zelt zu campen.

Titel: Ehrenamtliches Engagement (in Hi)

Dozent/in:  Haßelbusch, Malina
Termine:
Fr 14:00 18:00 04.05.18 HIA_E03 Seminarraum mit Beamer
Sa 09:00 18:00 05.05.18 HIA_308 Seminarraum mit Beamer

Inhalt:
In dieser Lehrveranstaltung setzen Sie sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement auseinander. In dem Blockseminar lernen Sie relevante Aspekte des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements (Geschichte, Grundlagen, Bedeutung, Herausforderungen) kennen und reflektieren Ihre eigene Arbeit. Sie bauen hiermit Ihre ehrenamtliche Handlungskompetenz weiter aus und verknüpfen diese mit theoretischen Kenntnissen.

Titel: Design, Nachhaltigkeit, Transformation. Die natürlichen und kulturellen Wechselwirkungen des Gestaltens (in Hi)

Dozent/in:  Draser, Bernd Arthur
Termine:
Fr 09:00 17:45 25.05.18 HIA_E03 Seminarraum mit Beamer
Sa 09:00 17:45 26.05.18 HIA_E03 Seminarraum mit Beamer
So 09:00 17:45 27.05.18 HIA_E03 Seminarraum mit Beamer

Inhalt:
Mit einem Mix an Methoden wird das weite Feld des Nachhaltigen Designs und seines transformativen Potenzials erschlossen und Anknüpfungspunkte zur eigenen Disziplin und zur eigenen Lebenswelt erkundet. Als Fallbeispiel dienen Smartphones, da die Stoffströme und die kulturellen Auswirkungen der Geräte massiv sind. Innerhalb eines Jahrzehnts haben Smartphones unsere kulturellen Praktiken radikal umgestaltet. Sie haben gewaltige Auswirkungen auf Stoffströme, die den gesamten Globus umspannen, sowie auf die Leiber der Menschen, die dort leben, wo die Rohstoffe extrahiert werden. Nicht zuletzt sind auch die wirtschaftlichen Auswirkungen von Smartphones beachtlich, beginnend bei den sozioökonomischen Situationen dort, wo die Rohstoffe abgebaut werden, über die komplexen Transport-, Verarbeitungs- und Fertigungsstationen bis hin zu Geschäftsmodellen.

Titel: Ethik und Verantwortung in Theorie und Praxis - Kernkompetenzen für den Beruf (in Hi)

Termine:
Do 09:15 17:00 15.03.18 HIB_011 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner
Fr 09:15 17:00 16.03.18 HIB_011 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner
Sa 09:15 16:15 17.03.18 HIB_011 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner
So 09:15 16:15 18.03.18 HIB_011 - Seminarraum - mit Beamer/ohne Rechner

Inhalt:
Die Fähigkeit zur "Verantwortungsübernahme im Beruf" ist heute ein absolutes MUSS, um beruflich erfolgreich zu sein. Sie sollte daher von jeder Absolventin/ jedem Absolvent beherrscht werden. In der Veranstaltung erlernen Sie wichtige theoretische Hintergründe, ganzheitliche Zusammenhänge sowie die praxisnahe Anwendung von Verantwortung und Ethik im Beruf und privaten Leben.

Titel: Intercultural Training (in Hi) (englischsprachig)

Dozent/in:  Späth, Nicole, MA
Termine:
Fr 12:30 19:00 23.03.18 HIA_103/104 Seminarraum mit Beamer
Sa 09:00 19:00 24.03.18 HIA_103/104 Seminarraum mit Beamer
So 09:00 18:00 25.03.18 HIA_103/104 Seminarraum mit Beamer

Inhalt:
This seminar is especially for exchange students who get together and interact with students from other countries and want to train intercultural communication:
In the training you shall improve your self-perception, expand your perception of foreign cultural standards, and acquire the ability to solve intercultural misunder-standings or conflicts.
Furthermore you learn something about the 'typical' German cultural standards and its historical background.

Titel: Adobe Photoshop - Digitale Fotografie und Bildbearbeitung (in Hi)

Dozent/in:  Wulf, Angela
Termine:
Mo 09:45 16:30 26.03.18 HIA_225 Medienraum - Belegung über Abt. eLearning
Di 09:45 16:30 27.03.18 HIA_225 Medienraum - Belegung über Abt. eLearning
Mi 09:45 16:30 28.03.18 HIA_225 Medienraum - Belegung über Abt. eLearning
Di 09:45 16:30 03.04.18 HIA_225 Medienraum - Belegung über Abt. eLearning

Inhalt:
Diese Lehrveranstaltung vermittelt grundlegendes Know-how für den Umgang mit der Kamera und die Bildbearbeitung mit Photoshop. Ziel ist es, den Studierenden das notwendige Wissen und notwendige Fähigkeiten zu vermitteln, um gutes Bildmaterial für bspw. Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit/ Außenkommunikation/Werbung im späteren Beruf zu erstellen. Die LV startet mit den Grundlagen der Fotografie und im weiteren Verlauf werden die grundlegenden Techniken von Adobe Photoshop an den eigenen Fotos und Beispielfotos erarbeitet. Die Teilnehmenden erhalten anhand einer Kombination aus Präsentation und Workshops einen Überblick über die verschiedenen Werkzeuge zur Bildoptimierung.

Titel: Interkulturelles Training (in Hi)

Dozent/in:  Späth, Nicole, MA
Termine:
Fr 12:30 19:00 15.06.18 HIB_124 Seminarraum m. Beamer (n. Rollst. geeignet)
Sa 09:00 19:00 16.06.18 HIB_124 Seminarraum m. Beamer (n. Rollst. geeignet)
So 09:00 18:00 17.06.18 HIB_124 Seminarraum m. Beamer (n. Rollst. geeignet)

Inhalt:
In unserer multikulturellen Gesellschaft oder auf Reisen, privat oder beruflich, begegnen wir Menschen anderer Kulturen. Bei diesen interkulturellen Begegnungen kann es auf Grund von unterschiedlichen Perspektiven zu Missverständnissen kommen: Andere Wertorientierungen, Verhaltensweisen oder Kommunikationsstile verursachen Situationen, die uns eigenartig oder gar fremd erscheinen. Wie können wir uns in solchen Situationen verhalten?
Das Interkulturelle Training sensibilisiert für den Umgang mit Menschen anderer Kulturen und steigert die interkulturelle Kompetenz.
Neben theoretischen Einführungen in Themenbereiche wie Kultur, interkulturelle Kommunikation, Konfliktmanagement und multikulturelle Teamarbeit wird in Verfremdungsübungen, individuellen Fallanalysen und einer Simulation trainiert, mit fremdartigen Situationen umzugehen und Handlungsalternativen zu entwickeln.
Das Training ist ideal, wenn Sie planen, ins Ausland zu gehen oder einfach mal gern über den Tellerrand schauen möchten.

Titel: Druckerschwärze & Twitter-Herzen: Pressemitteilungen schreiben für Print und Social Media

Dozent/in:  Klopprogge, Vera
Termine:
Fr 09:00 18:00 13.04.18 HIA_E04 Seminarraum mit Beamer
Sa 09:00 18:00 14.04.18 HIA_E04 Seminarraum mit Beamer
So 09:00 18:00 15.04.18 HIA_E04 Seminarraum mit Beamer

Inhalt:
Pressemitteilungen sind auch im Social Media-Zeitalter eine der wichtigsten Instrumente der externen Kommunikation von Unternehmen, Institutionen und öffentlichen Einrichtungen. Im Blockseminar begeben wir uns auf die Suche nach heißen Themen für Pressemitteilungen, die Journalisten für Print und Online begeistern. Wir arbeiten und feilen an print- und onlinefähigen Texten und begleiten sie von den W-Fragen bis zum Abdruck, Retweets, Likes und Twitter-Herzen. Dabei lernen wir die Print- und Onlinemedienlandschaft kennen, gestalten begleitendes Material und texten, texten, texten.

Titel: Mission Nachhaltigkeit: Bauen mit Stroh (Ort: Bildungswerkstatt für nachhaltige Entwicklung e.V. in Verden: http://www.biwena.de)

Dozent/in:  Hecken, Dittmar, Dipl.-Ing. , Dozent/in:  Scharmer, Dirk
Termine:
Mo 14:00 19:00 06.08.18 (Bildungswerkstatt für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWeNa) in Verden: http://www.biwena.de/)
Di 09:00 18:00 07.08.18 (Bildungswerkstatt für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWeNa) in Verden: http://www.biwena.de/)
Mi 09:00 18:00 08.08.18 (Bildungswerkstatt für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWeNa) in Verden: http://www.biwena.de/)
Do 09:00 18:00 09.08.18 (Bildungswerkstatt für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWeNa) in Verden: http://www.biwena.de/)
Fr 09:00 15:00 10.08.18 (Bildungswerkstatt für nachhaltige Entwicklung e.V. (BiWeNa) in Verden: http://www.biwena.de/)

Inhalt:


Titel: Erfolgreich managen im Ausland (Profit- und Non-Profit) (in Hol)

Dozent/in:  Späth, Nicole, MA
Termine:
Fr 13:30 18:00 04.05.18 HOA_006 - Seminarraum
Sa 09:00 18:00 05.05.18 HOA_006 - Seminarraum
Fr 13:30 18:00 25.05.18 HOA_006 - Seminarraum
Sa 09:00 18:00 26.05.18 HOA_006 - Seminarraum

Inhalt:
Erfolgreich Managen im Ausland erfordert mehr als Englischkenntnisse und Business-Knigge, denn auch Arbeitsstrukturen, Verhandlungs- und Führungsstile und letztlich Wertevorstellungen können anders sein. Das Training steigert die Interkulturelle Kompetenz und bereitet Studierende für das Arbeiten im bzw. mit dem Ausland vor. Thematisierende und erfahrungsbildende Lerneinheiten finden im Wechsel statt, um ein interaktives und nachhaltiges Lernen zu gewährleisten.

Titel: Vermögensanlage in Wertpapieren (in Hol)

Dozent/in:  Wenzel, Manuel , Dozent/in:  Püttcher, Christian
Termine:
Sa 09:00 16:00 17.03.18 HOA_014 - Hörsaal
Sa 09:00 16:00 24.03.18 HOA_014 - Hörsaal
Sa 09:00 16:00 07.04.18 HOA_014 - Hörsaal
Sa 09:00 16:00 14.04.18 HOA_014 - Hörsaal

Inhalt:
Ziel des Seminars ist es, dem Studenten einen Gesamtüberblick über die wichtigsten Formen der Vermögensanlage in Wertpapieren (verzinsliche Wertpapiere, Aktien. Genussscheine, Zertifikate, Investmentanteilscheine, Optionsscheine, Alternative Investments) sowie in die Funktionsweise der Börse zu geben. Des Weiteren erhält der Student Informationen über die mit diesen Geschäftsformen typischer Weise verbundenen Chancen und Risiken.

Titel: Coaching-Kompetenz in der Führung nutzen (in Hol)

Dozent/in:  Keppler, Miike
Termine:
Mo 09:00 18:30 16.07.18 HOA_005 - Seminarraum
Di 09:00 18:30 17.07.18 HOA_005 - Seminarraum
Mi 09:00 18:30 18.07.18 HOA_005 - Seminarraum

Inhalt:
Coaching in der Führung unterstützt Mitarbeiter/innen bei der Arbeit, Mitarbeit und Zusammenarbeit und erleichtert ihnen die Annahme und Erfüllung von Arbeitsaufgaben.Gegenstand des Seminars ist die Vermittlung von Coaching als Haltung und Technik, die es der Führungskraft ermöglichen, ihr Führungsverhalten auf die persönlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter/innen abzustimmen. Dafür hilfreiche psychologische Persönlichkeitsmodelle werden im Seminar vorgestellt und erlebbar gemacht. In einem von den Teilnehmenden extern (außerhalb des Seminars) und selbst durchgeführten Coaching-Prozess, in dem sie die Rolle der "coachende Führungskraft" einnehmen, werden die im Seminar erlernten Methoden und Techniken unter Zuhilfenahme des Arbeitsstil-Tests angewendet, evaluiert und protokolliert.

Titel: Authentisch präsentieren - Inhalte zielgruppengerecht vermitteln (in Hol)

Dozent/in:  Römer, Christian
Termine:
Do 09:30 16:30 12.07.18
Fr 09:30 16:30 13.07.18
Sa 09:30 16:30 14.07.18
So 09:30 15:00 15.07.18

Inhalt:
In dieser LV möchte ich Ihnen zu einem authentischen und individuellen Vortrags- und Präsentationsstil verhelfen. Im Vordergrund steht dabei die Kommunikation mit dem "Publikum", dem Sie Ihre Inhalte verständlich und nachhaltig vermitteln können. Dazu werden wir das innere, subjektive Erleben während des Vortragens und die äußere, objektive Wirkung miteinander in Einklang bringen. Ergänzend beschäftigen wir uns mit rhetorischen Werkzeugen, dem Umgang mit Präsentationsmedien, sowie dem Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik.

Titel: Die ersten 100 Tage im Beruf (in Hol)

Dozent/in:  Grundke, Daniel
Termine:
Fr 09:00 18:30 25.05.18 HOA_005 - Seminarraum
Sa 09:00 18:30 26.05.18 HOA_005 - Seminarraum
Sa 09:00 18:30 02.06.18 HOA_006 - Seminarraum

Inhalt:
Für neue Mitarbeiter/innen gilt es in den ersten 100 Tagen im Unternehmen vor allem Vertrauen zu den neuen Kolleg/inn/en und den Vorgesetzten zu schaffen, einen guten Überblick über den Bereich und seine Aufgaben zu erhalten, sowie Kompetenz aufzubauen und die ersten Handlungsfelder zu definieren.
Das Seminar vermittelt in praktischen Übungssequenzen und mit Hilfe der notwendigen theoretischen Hintergrundinformationen die wichtigsten Methoden und Techniken, um sich das nötige Know How in den neuen Aufgabenbereichen erschließen zu können, erste wichtige Kontakte und Beziehungen im kollegialen Umfeld aufzubauen und gezielt Maßnahmen einzuleiten, um die erwarteten Zielvorstellungen seitens der Vorgesetzten zu erfüllen.

Titel: Kommunizieren und arbeiten in internationalen Teams im In- und Ausland (in Hol)

Dozent/in:  Drawert, Helena, MA
Termine:
Fr 13:30 18:00 04.05.18 HOA_113 - Seminarraum
Sa 09:00 18:00 05.05.18 HOA_113 - Seminarraum
Fr 13:30 18:00 25.05.18 HOA_113 - Seminarraum
Sa 09:00 18:00 26.05.18 HOA_113 - Seminarraum

Inhalt:
Der Kurs richtet sich an Studierende, die sich auf berufliche Tätigkeiten in internationalen und interkulturellen Kontexten vorbereiten möchten. Der Fokus liegt dabei auf den Herausforderungen und Chancen interkultureller Kommunikation unter besonderer Berücksichtigung von Interaktionssituationen in einer sich zunehmend diversifizierenden Arbeitswelt.

Titel: Querdenken, Weiterdenken, Perspektiven erweitern (in Hol)

Termine:
Sa 09:30 17:15 24.03.18 HOA_005 - Seminarraum
So 09:30 16:15 25.03.18 HOA_005 - Seminarraum
Sa 09:30 17:15 07.04.18 HOA_005 - Seminarraum
So 09:30 16:15 08.04.18 HOA_005 - Seminarraum

Inhalt:
In diesem Seminar rütteln wir am Weltbild. Energie wird zu Materie und Teilchen lösen sich in Wellen auf - alles verständlich erklärt. In Verbindung mit Philosophie kommt auch der Geist und das Leben ins Spiel. Auf überraschende Weise verstehen wir die "Einheit der Natur" ganz neu.
Daraus lernen wir dann, Win-win-Situationen zu erkennen und selbst herbeizuführen. Wie können wir Konflikte als kreative Herausforderung begreifen und verstehen, wie die Zusammenhänge von Ursachen und Wirkungen in unserem eigenen Leben wirken? Können wir Probleme und berufliche Herausforderungen in einer Weise lösen, bei der alle Beteiligten gewinnen?
Wenn wir die formende Kraft des Denkens für unser eigenes Leben begreifen und sehen, dass niemand den Gegebenheiten einfach nur ausgeliefert sind, dann können wir lernen, wie man trotz unterschiedlicher Positionen Gemeinsamkeiten finden kann. Das ist Praxiswissen für alle, die einmal Chef sein wollen - oder einen haben werden.

Titel: „Wir sind dann mal Vielfalt“ – Diversity Management als Zukunftstool im Beruf (in Hol)

Dozent/in:  Hartwig, Andreas
Termine:
Fr 09:00 18:30 01.06.18 HOA_105 - Seminarraum
Sa 09:00 18:30 02.06.18 HOA_105 - Seminarraum
So 09:00 18:30 03.06.18 HOA_105 - Seminarraum

Inhalt:
Entstanden in den 1950er Jahren aus der Bürgerrechtsbewegung der schwarzen US-Amerikaner, entwickelt sich Diversity (Vielfalt) seitdem zu einem nachhaltigen Tool im Umgang mit Vielfalt. Unternehmen, Verwaltungen, Universitäten sowie NGOs setzen bei Neueinstellungen immer öfter eine Diversitykompetenz voraus, beschäftigen interne Diversity-Manager und sensibilisieren die eigene Belegschaft durch entsprechende Trainings. In diesem Blockseminar erhalten die Studierenden einen vertiefenden Einblick in das Konzept von Diversity und lernen, ein stärkeres Bewusstsein für Vielfalt und den damit verbundenen Chancen und Herausforderungen in Organisationen zu entwickeln.

Titel: Community-orientierte Raumplanung einer Kulturimmobilie (in Hol)

Dozent/in:  Drews, Katja, M.A.
Termine:
Fr 13:30 18:00 23.03.18 HOA_118 - Seminarraum
Sa 09:00 18:00 24.03.18 HOA_118 - Seminarraum
Fr 15:00 22:00 06.04.18 HAWK und Schloss Bevern
Sa 09:00 18:00 07.04.18 HAWK

Inhalt:
Spätestens seit Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie ist es im öffentli-chen Bewusstsein angekommen: Kulturimmobilien sind für ihre Region hochgradig prägende und Image-schürende Orte. Wie gelingt es einer öffentlichen kulturellen Einrichtung im ländlichen Raum als Kulturimmobilie die Zukunftspotenziale von bedeutsamer historischer Gebäudesubstanz und am Ort verankerten Themen weiterzuentwickeln, wie können wirtschaftliche und sozialräumliche Potenziale innovativ miteinander verwoben werden?

Titel: Ehrenamtliches Engagement (in Hol)

Dozent/in:  Haßelbusch, Malina
Termine:
Fr 14:00 18:00 06.04.18 HOE_002 Seminarraum 1
Sa 09:00 18:00 07.04.18 HOE_002 Seminarraum 1

Inhalt:
In dieser Lehrveranstaltung setzen Sie sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement auseinander. In dem Blockseminar lernen Sie relevante Aspekte des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements (Geschichte, Grundlagen, Bedeutung, Herausforderungen) kennen und reflektieren Ihre eigene Arbeit. Sie bauen hiermit Ihre ehrenamtliche Handlungskompetenz weiter aus und verknüpfen diese mit theoretischen Kenntnissen.

Titel: Barrierefreie Kommunikation: Einführung in die Deutsche Gebärdensprache (in Hol)

Dozent/in:  Finkbeiner, Thomas , Dozent/in:  Brinkmann, Sukie
Termine:
Fr 13:15 19:30 16.03.18 HOA_112 - Seminarraum
Fr 13:15 19:30 23.03.18 HOA_112 - Seminarraum
Fr 13:15 19:30 13.04.18 HOA_112 - Seminarraum
Fr 13:15 19:30 20.04.18 HOA_112 - Seminarraum

Inhalt:
Gebärdensprachen und Lautsprachen sind natürliche menschliche Sprachen in unterschiedlichen Modalitäten, die visuell-manuelle Modalität und die oral-auditive Modalität. Die Gebärdensprachen tauber Menschen sind nicht an die Artikulation von Lauten gebunden: sie werden mithilfe der Hände, des Oberkörpers, des Kopfes und der Mimik produziert und visuell wahrgenommen. Die Unterschiede in den beiden Sprachtypen sind nicht auf die Grundstruktur der Sprache, sondern eher auf Oberflächeneffekte zurückzuführen. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, Vorurteile über die Sprachen und die Kultur tauber Menschen abzubauen, die Grammatik der Deutschen Gebärdensprache (DGS) zu verstehen und erste Formen der Kommunikation in DGS zu lernen.

Titel: TOPSIM-General Management (in Göttingen)

Termine:
Mo 09:00 16:30 09.07.18
Di 09:00 16:30 10.07.18
Mi 09:00 16:30 11.07.18
Do 09:00 16:30 12.07.18

Inhalt:
Werden Sie Teilnehmer/in des Unternehmensplanspiels TOPSIM – General Management und steuern Sie die COPYFIX AG als Vorstandsmitglied durch turbulente Zeiten. Treffen Sie zusammen mit Ihrem Team Entscheidungen in den Geschäftsbereichen Vertrieb, F&E, Einkauf, Fertigung, Personal sowie Finanz- & Rechnungswesen. Behaupten Sie sich im Wettbewerb mit anderen Unternehmen am Markt und verhelfen Sie der COPYFIX AG zu einem nachhaltigen Wachstum.

Titel: Führen und Verhandeln mit Outdoor-Training (in Gö)

Termine:
Mi 10:00 16:45 11.07.18 GöB_102
Do 10:00 16:45 12.07.18 GöB_102
Sa 10:00 17:30 14.07.18 GöB_102
Mo 10:00 17:45 16.07.18 GöB_102

Inhalt:
Mitarbeiter_innen verantwortungsvoll und zielorientiert zu führen sowie ergebnisorientiert mit ihnen zu verhandeln, ist eine komplexe Herausforderung. Das Seminar vermittelt theoretisch fundierte Methodenkompetenz und sensibilisiert die Teilnehmer_innen für Führungsaufgaben und –verantwortung.

Titel: Konfliktlösung durch Mediation (in Gö (Fakultät [r]))

Termine:
Di 09:00 16:00 10.07.18
Mi 09:00 16:00 11.07.18
Do 09:00 16:00 12.07.18
Fr 09:00 16:00 13.07.18

Inhalt:
Sie kennen die Situation, dass zwei Parteien über ein Thema oder eine Entschei-dung (o.ä.) streiten? Die eine erklärt der anderen, weshalb nur die eigene Sichtwei-se die richtige ist und eine Lösung – ob Kompromiss oder Konsens – rückt in weite Ferne? Schmunzeln Sie jetzt, weil Ihnen die Lösung schon sonnenklar ist? STOPP!!! Ihre Lösung spielt hier gar keine Rolle. Als Mediatorin/Mediator begleiten Sie die Konfliktparteien allparteilich und schaffen ein Umfeld für Zuhören, Verständnis und Lösungsentwicklung. In Berufsfeldern, in denen die Bearbeitung von Interessen-konflikten auf der Tagesordnung steht, erweisen sich Personen, die die Fähigkeit haben, mediatorisch auf Situationen und Gesprächsverläufe einzuwirken, als be-sonders wertvoll, da sie Lösungswege frei machen.

Titel: Kreativ im Business (Kooperation mit dem Laser Laboratorium Göttingen e.V.)

Termine:
Mi 13:00 19:00 11.04.18
Do 10:00 19:00 12.04.18
Fr 10:00 19:00 13.04.18
Mi 11:00 19:00 23.05.18 Laser Laboratoriumm Göttingen e.V. ; Hans-Adolf-Krebs-Weg1; 37077 Göttingen

Inhalt:
Neue Produkte, neue gesellschaftliche Dienstleistungen oder technische Innovationen entstehen allesamt nicht durch Reproduktion des „state of the art“. Jeder Innovation geht ein anspruchsvoller Prozess voraus, der natürlich fachliches Wissen voraussetzt. Damit der Prozess in eine Innovation mündet, braucht es v.a. auch kreatives Denkvermögen. Diese Lehrveranstaltung vermittelt ein umfangreiches Rüstzeug für die Suche nach innovativen Lösungen und Ideen. Das Erlernen des gezielten Umgangs mit den Kreativmethoden steht im Fokus. Nach der Veranstaltung werden sich die Studierenden ihren Fragestellungen und Problemen anders zuwenden und Ideen und Lösungen methodisch effizienter erarbeiten.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Laser Laboratorium Göttingen e.V. statt. Es werden unmittelbar institutsrelevante Themen bearbeitet.


Titel: Ethik und Verantwortung in Theorie und Praxis - Kernkompetenzen für den Beruf (in Gö )

Termine:
Di 09:15 17:15 17.07.18 GöB_101
Mi 09:15 17:15 18.07.18 GöB_101
Do 09:15 17:15 19.07.18 GöB_101
Fr 09:15 15:00 20.07.18 GöB_101

Inhalt:
Die Fähigkeit zur "Verantwortungsübernahme im Beruf" ist heute ein absolutes MUSS, um beruflich erfolgreich zu sein. Sie sollte daher von jeder Absolventin/ jedem Absolvent beherrscht werden. In der Veranstaltung erlernen Sie wichtige theoretische Hintergründe, ganzheitliche Zusammenhänge sowie die praxisnahe Anwendung von Verantwortung und Ethik im Beruf und privaten Leben.

Titel: Intercultural Training (in Gö) (englischsprachig)

Dozent/in:  Späth, Nicole, MA
Termine:
Fr 13:30 19:30 06.04.18 GÖK_104
Sa 09:00 19:30 07.04.18 GÖK_104
So 09:00 18:00 08.04.18 GÖK_104

Inhalt:
This seminar is for all students who want to train intercultural communication:
You shall improve your self-perception, expand your perception and understanding of foreign cultural standards, and acquire the ability to solve intercultural misunderstandings or conflicts.
The seminar will be held in English.

Titel: Gewerblicher Rechtsschutz (in Gö)

Dozent/in:  Kuhn-Aldea, Jessica
Termine:
Do 09:00 16:15 12.07.18 GöB_101
Fr 09:00 16:15 13.07.18 GöB_101
Sa 09:00 16:15 14.07.18 GöB_101
So 09:00 16:15 15.07.18 GöB_101

Inhalt:
Die Lehrveranstaltung gibt einen Überblick für Unternehmer (Gewerbebetrieb, freiberufliche und angestellte Tätigkeit, u.a.) über das Recht des unlauteren Wettbewerbs (UWG) und des geistigen Eigentums. Anhand von konkreten Fallbeispielen soll ein Überblick über das UWG, Marken- , Urheberrecht und die einzelnen Schutzrechte erarbeitet werden, welche für alle Unternehmen von großer Bedeutung sind. Der Studierende soll für die grundlegenden Probleme in diesem Bereich des Rechts sowie der sachlichen Zusammenhänge der einzelnen Materien sensibilisiert werden.

zurück zur vorherigen Seite