English Version | Intranet | Schnellzugriff

Fakultät Ressourcenmanagement - Bachelor-Studiengang BEng Wirtschaftsingenieurwesen (Göttingen)

 2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008 

Ansätze des lebensphasenorientierten Personalmanagements am Beispiel des Sondermaschinenbauers Eisenmann Thermal Solutions GmbH & Co. KG in der Abteilung Produktion
Prüfer/in: Frau Verw.-Prof. Ahlbrecht
Semester: Sommer 2017
Das Supply-Chain-Operations-Reference-Modell als standardisierte Methode zur Beschreibung von Lieferketten im Supply-Chain-Management
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Schreiber
Semester: Sommer 2017
Das CO2-Potential des steuerbaren Kühllufteintritts im weltweit einheitlichen Prüfverfahren für Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Holler
Semester: Sommer 2017
Entwicklung eines unternehmensweiten Konzeptes zur Integration von Wissensmanagement in die Prozesslandschaft
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Analyse der im Daimler Werk Kassel aufgetretenen Kundenreklamationen und Abgleich mit den bestehenden FMEA's in Bezug auf deren Vollständigkeit und Risikobewertung sowie der Ableitung von Verbesserungspotentialen
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Entwicklung eines Konzeptes zur Implementierung der Phased Array-Ultraschallprüftechnik zur prozessbegleitenden zerstörungsfreien Serienprüfung von Falzverklebungen im Karosseriebau
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Vergleich interner und externer 3D-Druckfertigung und Möglichkeiten des internen 3D-Druckverfahren für die Betriebsmittel in Halle 9 des Mercedes Benz Werks in Bremen
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Bußmann
Semester: Winter 2016/17
Entwickeln eines risikobasierten Lieferantenüberwachungssystems für Purchased Finished Goods der B. Braun Melsungen AG Sparte Out Patient Market
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Managementsystem Six Sigma - Analyse und Optimierung der Wareneingangskontrolle am Beispiel des Unternehmens Sartorius Lab Instruments GmbH & Co. KG -
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Analyse und Optimierung des Montageprozesses des Querwasserrohrs
Prüfer/in: Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Michalak
Semester: Winter 2016/17
Bewertung des Risikomanagementsystems bei Komatsu Germany GmbH (Standort Hannover) mit gleichzeitiger Aufstellung eines Maßnahmenplan für erkannte Schwachstellen entsprechend der Norm DIN EN ISO 9001:2015 Kapitel 6.1
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Kritische Prozessanalyse und Entwicklung von Optimierungspotentialen in der Auftragsabwicklung bei nachträglichen Auftragsänderungen
Prüfer/in: Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Michalak
Semester: Winter 2016/17
Bewertung der Relevanz eines sachgemäßen Energieplanungsprozesses im Rahmen der Implementierung eines Energiemanagementsystems gemäß DIN EN ISO 50001
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Vorbereitung zur Einführung von EASA Part 21G in einem mittelständischen optoelektronischen Betrieb am Beispiel der Kappa optronics GmbH
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Konzeptionelle Erstellung eines Leitfadens zur Optimierung des Energieeinsatzes in den Betrieben der TSR-Gruppe
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Potenzielle Kosteneinsparungen durch Optimierung der Core quote
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Horsch
Semester: Winter 2016/17
Qualitätsverbesserung durch Six Sigma Methodik am Beispiel eines gegossenen Kurbelgehäuses für Luftkompressoren
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Schreiber
Semester: Winter 2016/17
Optimierung der Überwachung und Auswertung von Auditmaßnahmen bei der Mahr GmbH
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Handlungsfehler zur technischen Sauberkeit in der Motorenproduktion am Beispiel der Audi Hungaria Motor Kft.
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Schreiber
Semester: Winter 2016/17
Konzept einer optimierten Materialbereitstellung mit Fokus auf den Montageprozess für die Zusammenlegung zweier Motorenendmontagelinien unter Berücksichtigung der new-Lesn-Concept-Standards im Mercedes Benz Werk Bremen
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Bußmann
Semester: Winter 2016/17
Konzeption eines Projektcontrollingsystems zur Steuerungsverbesserung von Kunden- und Entwicklungsprojekten bei der Kappa optronics GmbH
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Horsch
Semester: Winter 2016/17
Möglichkeiten der strukturierten Strombeschaffung in einem industriellen Großunternehmen
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Holler
Semester: Winter 2016/17
Das Problem der Akzeptanz neu einzuführender IT-Systeme in der Industrie - Konzeptionierung von Kommunikations- und Qualifikationsmaßnahmen am Beispiel der Daimler AG -
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Evaluierung divergenter Methoden zur Bereitstellung von datenbankgebundenen Wissen im Kontext des IT Supports
Prüfer/in: Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Michalak
Semester: Winter 2016/17
Systematische Prozessanalyse und -Optimierung in der Wickellinie eines Stators
Prüfer/in: Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Michalak
Semester: Winter 2016/17
Weiterentwicklung des SCM-Kostenkalkulationstools zur monetären Bewertung von Supply Chains im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses bei der SMA Solar Technology AG
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Schreiber
Semester: Winter 2016/17
Machbarkeitsanalyse zur Sensitivitätssteigerung eines bestehenden Integritätsprüfverfahrens für hydrophobe Filterelemente bei der Sartorius Stedim Biotech GmbH
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Schreiber
Semester: Winter 2016/17
Arbeitsfortschrittsmessung und Visualisierung der Produktionsperformance der A320 Endlinie an den Standorten China und den USA
Prüfer/in: Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Michalak
Semester: Winter 2016/17
Entwicklung eines Datenvisualisierungstools für die Analyse der Arbeitsleistung von Serviceprovidern für Mehrwegverpackungen unter Anwendung der Six Sigma Methode
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Schreiber
Semester: Winter 2016/17
Systematische Analyse und Optimierung der Materialverfolgung im Walzwerk der Arcelor Mittal Hamburg GmbH
Prüfer/in: Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Michalak
Semester: Winter 2016/17
Aufbau einer Prozesskostenrechnung für Transportdienstleistungen am Beispiel der ZUFALL logistics group
Prüfer/in: Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Michalak
Semester: Winter 2016/17
Analyse der Umsetzung von produktionswirtschaftlichen Theorien und Optimierung des Produktionsplanungsprozesses bei der Novelis Deutschland GmbH am Standort Göttingen
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Schreiber
Semester: Winter 2016/17
Analyse und Optimierung des Prozesses zur Langzeitarchivierung fahrzeugbezogener, sicherheitsrelevanter Prozessdaten in der Organisationeinheit Mercedes Benz Cars bei der Daimler AG
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Reduzierung externer Fehlerkosten unter Anwendung der Kaizen-Systematik anhand eines ausgewählten Produkttypen
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Konformität der Standard-Sitz-Komponenten bezüglich des Produktionsplanes, des Prüfmitteleignungsnachweises und der Prozesssicherheit nach Richtlinien der Automobilindustrie
Prüfer/in: Herr Verw.-Prof. Dr. Hufenbach
Semester: Winter 2016/17
Prozessoptimierung eines Heliumlecksuchsystem zur integralen Dichtheitsprüfung von Single-use-Systemen in der biopharmazeutischen Industrie
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Schreiber
Semester: Winter 2016/17
Open Innovation für technologieorientierte Start-ups
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Rabbe
Semester: Winter 2016/17
Untersuchung und Einführung von Industrie 4.0 Anwendung in der ZMEx
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Bußmann
Semester: Winter 2016/17
Optimierung des Versand- und Verpackungsprozesses in einem mittelständischen Unternehmen der Messtechnikbranche
Prüfer/in: Herr Dipl.-Wirt.-Inf. Michalak
Semester: Winter 2016/17

zurück zur vorigen Seite