English Version | Intranet | Schnellzugriff

Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit - Bachelor-Studiengang BA Bildungswissenschaften in den Gesundheitsfachberufen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie (Hildesheim)

 2017 

Lernlust statt Lernfrust – Auswirkungen der Methode think-pair-share auf die Motivation von Lernenden
Prüfer/in: Herr Haase (BSc)
Semester: Sommer 2017
Herausforderung Inklusion – Entwicklung einer Lernsituation zur Anlage beruflicher Handlungskompetenz im inklusiven Schulsetting für die Berufsfachschule Ergotherapie
Prüfer/in: Herr Haase (BSc)
Semester: Sommer 2017
Das Reflexionsgespräch in der internen Praxisausbildung mit Auszubildenden der Logopädie im Hinblick auf den Erwerb therapeutischer Handlungskompetenz - Vergleich von Reflexionsmodellen und ihrer Anwendbarkeit
Prüfer/in: Frau Reßler (MSc)
Semester: Winter 2016/17
Die Methode des szenischen Spiels in der Physiotherapie-Ausbildung zur Vermittlung von Gestaltungskompetenzen des "bonds" innerhalb der "working alliance"
Prüfer/in: Herr Dipl.-Päd. Ahrens
Semester: Winter 2016/17
Entwicklung einer fächerintegrativen Lernsituation im Lernfeld 5 "Menschen in Ausbildungen und Studiengängen für Berufe, die hohe sprecherische und stimmliche Anforderungen beinhalten, ausbilden und begleiten" der CJD Schule Schlaffhorst-Andersen Bad Nenndorf
Prüfer/in: Herr Haase (BSc)
Semester: Winter 2016/17
Überprüfung der Kompatibilität des Prüfungsinstrumentes Objective Structured Clinical Examination mit den gesetzlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Logopädieausbildung zu einer kompetenzorientierten Examensprüfung
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2016/17
Mögliche handlungsorientierte Unterrichtsmethoden zur Integration von theoretischem und fachpraktischem Unterricht im Fach Poltern am Diakonie-Kolleg Hildesheim - Schule für Logopädie - Beschreibung eines Auswahlprozesses anhand eines didaktischen Theoriemodells
Prüfer/in: Herr Dipl.-Päd. Ahrens
Semester: Winter 2016/17
Das Online-Verfahren "Schüler als Experten für Unterricht" (SEfU) als Instrument zur Eigenevaluation des Unterrichtes - Eine explorative Betrachtung am Beispiel zweier Lehrender und ihrer Lernenden an einer ausgewählten Physiotherapieschule
Prüfer/in: Herr Dipl.-Päd. Ahrens
Semester: Winter 2016/17
Das Peer-Mentoring als Methode am Lernort "freie logopädische Praxis" der praktischen Ausbildung von Studierenden der Logopädie - Eine literaturbasierte Analyse
Prüfer/in: Frau Prof. Dr. Probst
Semester: Winter 2016/17

zurück zur vorigen Seite