English Version | Intranet | Schnellzugriff

Praktikumsstellen

 

 

Wie finde ich eine geeignete Praktikumsstelle im Ausland?

 

Bei der Vorbereitung eines Auslandspraktikums sollten Sie sich zunächst zu einigen grundsätzlichen Überlegungen Klarheit verschaffen:

• Was möchte ich während des Praktikums lernen?
• Wo (Land / Firma / Einrichtung) kann ich das Praktikum am besten durchführen?
• Wie kann ich das zukünftig Erlernte in meinem späteren Beruf einsetzen?
• Welche Fachkenntnisse bringe ich bereits mit?
• Welche Fremdsprachenkenntnisse habe ich?
• Wie sehen meine finanziellen Möglichkeiten aus?

 

Bei der Suche nach Praktikumstellen besteht zum einen die Möglichkeit, sich über ggf. bestehende Projekte oder Kooperationen der eigenen Fakultät mit ausländischen Praktikumsgebern (z.B. Forschungsinstitute an Partnerhochschulen, kooperierenden internationalen Firmen, sonstigen Einrichtungen / Büros mit fachlichem Bezug) zu informieren.

Zur generellen Vorbereitung zu empfehlen ist auch die Broschüre des Deutschen Akademischen Austauschdienstes DAAD et. al.
        Wege ins Auslandspraktikum    (.pdf)

 Das Carlo-Schmid-Programm offeriert Praktika in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen. Die Ausschreibung sowie eine Liste der Praktikumsplätze finden Sie unter
        Ausschreibung Carlo-Schmid-Programm   

Das ASA-Programm der GIZ  richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die einen Praxisaufenthalt in einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas planen:
        ASA-Programm

 

Weitere Links zu Praktikumsangeboten

 

Grundsätzlich lohnend kann auch eine Kontaktaufnahme mit den Deutschen Aussenhandelskammern beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. sein:  in 80 Ländern gibt es weltweit 120 AHK-Standorte, die Praktikumsstellen sowohl vermitteln als auch selbst anbieten.
       Übersicht AHK-Standorte    
       Konkretes Angebot der AHK in Lima/Peru:        Angebot Praktikumsbörse  (.pdf) 


Informationen zu offenen Praktikumsstellen ebenso wie Angebote kommerzieller Stellenvermittler finden sich auch in den zahlreichen Praktika- und Stellenbörsen im Internet:
Link-Auswahl:     http://www.monster.com/
                           ec.europa.eu/eures
                           crosswater-job-guide.com
                           http://www.ahk.de/
                           http://www.arbeitsagentur.de/
                           http://www.praktikum.de/
                           http://www.placement-uk.com/  



Neben dem fachspezifischen Praktikum gibt es Alternativen zum Praktikum, für alle diejenigen, die unzureichende Voraussetzungen für ein reines Fachpraktikum mitbringen oder eher allgemeine Interessen haben wie Sprachverbesserung, Geldverdienen, soziales Engagement, etc.:

• Sprachreisen
Link-Auswahl:     http://www.amerikahaus.de/
                           http://www.britishcouncil.de/
                           http://www.cdc.de/
                           http://www.languagecourse.net/
                           http://www.europa-pages.com/
                           http://www.fdsv.de/

• Work & Travel-Programme
Link-Auswahl:     http://www.ibg-workcamps.org/
                           http://www.workcamps.de/
                           http://www.anyworkanywhere.com/

• Freiwilligendienste / Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr
Link-Auswahl:     http://www.afs.de/
                           http://www.bmfsfj.de/
                           http://www.entwicklungsdienst.de/
                           http://www.freiwilligendienst.de/
                           http://www.friedensdienst.de/
                           http://www.eirene.org/
                           http://www.foej.de/
                           http://www.ijab.de/
                           http://www.kulturweit.de/
                           http://www.weltwaerts.de/     
                           workcamps.kolping.de     

• Saisonarbeit
Link-Auswahl:     http://www.arbeitsagentur.de/
                           http://www.jobsabroad.com/
                           http://www.travelworks.de/
                           www.europa.eu/youth