English Version | Intranet | Schnellzugriff

Aktuelles aus dem Akademischen Auslandsamt der HAWK

 

 

PROMOS Stipendium 2018

Programm zur Steigerung der Mobilität von deutschen Studierenden

Im Rahmen von PROMOS vergibt die HAWK Stipendien für befristete Auslandsaufenthalte. Mit den verschiedenen Förderinstrumenten in diesem Programm setzt die HAWK eigene, auf ihre Internationalisierungsstrategie zugeschnittene Schwerpunkte. Die Finanzierung der Stipendien erfolgt aus Mitteln des DAAD und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), ergänzt durch hochschuleigene Mittel (HAWK Stipendium). Im Akademischen Auslandsamt können in 2018 alle auf Abschluss immatrikulierten Studierenden - deutscher wie auch ausländischer Nationalität - Stipendienmittel für folgende Auslandsaufenthalte beantragen:

Wichtige Detail-Informationen und Hinweise zu den Förderkriterien und zur Beantragung an der HAWK finden Sie im PROMOS Infoblatt 2018.

DOWNLOAD:

1_PROMOS-Infoblatt und Fördersätze 2018      (.pdf)
2_Bewerbungsformular 2018 HAWK      (.pdf-Formular)
3_HAWK Learning Agreement_Studium       (.pdf-Formular)
4_HAWK Learning Agreement_Praktikum       (.pdf-Formular)

Vorlagen für Berichterstattung und Aufenthaltsnachweis:

5_Confirmation of Arrival 2018      (.pdf-Formular) 
6_PROMOS HAWK Letter of Confirmation 2018      (.pdf-Formular) 
7_PROMOS Erfahrungsbericht 2018      (.pdf-Formular)
8_HAWK Stipendium Erfahrungsbericht 2018      (.pdf-Formular)

Anerkennung und Anrechnung in der HAWK 
Die Anerkennung und Anrechnung der im Ausland erbrachten Studienleistungen erfolgt an der HAWK erst, nachdem im Prüfungsamt der jeweiligen Fakultät der Antrag auf Anrechnung/Anerkennung  inklusive der relevanten Nachweise (wie z.B. Learning Agreement, Transcript of records, Praktikumszeugnis, Notensystem der Gasthochschule) durch die oder den Studierende/n gestellt wurde.


Beratung und Bewerbung im Akad. Auslandsamt bei:

Svenja Tegel     
Fon:    +49 (0)551 5032 150   
Email:  international@hawk.de

 


 

Stipendien der Fulbright-Kommission für das Studium in den USA

Die Stipendien richten sich an deutsche Studierende der Bachelor- und Master-Programme, die wahlweise ein ein- oder zweisemestriges USA-Vertiefungsstudium im Studienjahr 2019/20 in ihr deutsches Masterstudium integrieren möchten.

Unter www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/studienstipendien finden Sie Bewerbungsinformationen, Antragsunterlagen und Informationen über die Stipendienleistungen.

Bewerbungsschluss: 23. Juli 2018.


 

Russland in der Praxis


Das Programm „Russland in der Praxis“ besteht aus dem Studienmodul „Doing Business in Russia" an der nationalen Forschungsuniversität Higher School of Economics in Moskau und einem sechsmonatigen Praktikum in einem deutschen Unternehmen mit Sitz in Russland. Bewerben können sich Bachelorstudierende im dritten und vierten Studienjahr, Masterstudierende und Absolventinnen und Absolventen (bis zu fünf Jahre nach dem Abschluss).

Der DAAD unterstützt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer finanziell. Die monatliche Stipendienrate beträgt 950 Euro. Darüber hinaus trägt der DAAD die Reisekosten, die Versicherung sowie einen Sprachkurs für Russisch als Fremdsprache.

Die Studierenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Studienmoduls „Doing Business in Russia" bis zu 12 ECTS-Punkte. Das Studienfeld erstreckt sich über eine Vielzahl von Themen wie beispielsweise Business & Management oder Engineering.

Bewerbungen sind bis zum 31.05.2018 für das Wintersemester 2018/19 möglich.

Detaillierte Informationen über die Modalitäten finden Sie unter: https://goeast.daad.de/de/23222/index.html


 

Stipendium der Neufert-Stiftung für ein Masterstudium im Ausland


Um ein Stipendium bewerben, können sich alle Studenten der Architektur, Städtebau und Landschaftsarchitektur, die an einer Universität oder Hochschule in Deutschland einen Bachelorabschluss erworben haben und ihr Master-Studium an einer internationalen Hochschule aufnehmen und abschließen.

Das Stipendium beinhaltet eine Leistung von 2.500,00 EUR, Bewerbungsfrist ist der 15.05.2018.
Die Bewerbungsunterlagen können von der Webseite http://www.neufert-stiftung.de/stipendium/bewerbung.html heruntergeladen werden.


 

SAY HI - Buddyprogramm des Akad. Auslandsamtes


Sind Sie Studierende/r der HAWK mit oder ohne Auslandserfahrung durch Studien- oder Praktikumsaufenthalte, aber mit Interesse an fremden Kulturen und dem Kennenlernen von Menschen aus der ganzen Welt?

Dann werden Sie "SAY-HI-Buddy" des Akademischen Auslandsamts, Ihre Unterstützung wird gebraucht!

Interessierte melden sich im Auslandsamt über das Kontaktformular an.