English Version | Intranet | Schnellzugriff

Datenschutzbeauftragter


Herzlich willkommen auf den Informationsseiten des Datenschutzbeauftragten der HAWK. Ich  bin seit 01.01.2017 mit dem Datenschutz an der Hochschule beauftragt und unterstütze Sie zukünftig bei der Sicherstellung des Datenschutzes an der Hochschule. Dabei geht es auch um den Schutz Ihrer persönlichen Daten! Ich helfe Ihnen, damit Sie in Ihrer täglichen Arbeit Ihrer eigenen Datenschutzverantwortung bei der Verarbeitung personenbezogener Daten nachkommen können. Insbesondere gehören folgende Aufgabe zu meinem Bereich:

- Beratung der Organisationseinheiten in datenschutzrechtlichen Fragen
- Durchführung von Vorabkontrollen bei der Neueinführung größerer Verfahren
- Unterstützung bei der Erstellung von Verfahrensbeschreibungen
- Mitwirkung bei Erstellung von Dienstanweisungen und Dienstvereinbarungen
- Führung des Verzeichnisses der Verfahren zur automatisierten Datenverarbeitung der HAWK

Die Aufgabe ergibt sich aus § 8a NDSG. Der Datenschutzbeauftragte ist bei der Erfüllung seiner Aufgaben von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu unterstützen. Soweit Sie personenbezogene Daten verarbeitet, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verpflichtet bei der Einführung neuer Verfahren sowie bei der Erarbeitung behördeninterner Regelungen und Maßnahmen zur Verarbeitung personenbezogener Daten den Datenschutzbeauftragten frühzeitig zu beteiligen. Frühzeitig bedeutet, im Vorfeld der Planungen zur Einführung eines Verfahrens, nicht erst, wenn das Verfahren angelaufen ist.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, sprechen Sie mich an. Sie erreichen mich telefonisch unter der Telefonnummer 05121 881 105 + über meine Emailadresse datenschutz@hawk-hhg.de.

Herzliche Grüße von
Christian Degenhardt

 

Materialien


Kontakt


 

Behördlicher Datenschutzbeauftragter der HAWK

Christian Degenhardt 
Hohnsen 3  (Raum E02) 
Telefon 05121 881 105
31134 Hildesheim

E-Mail schreiben E-Mail schreiben