English Version | Intranet | Schnellzugriff

Scholarship of Teaching and Learning (SoTL)

Workshop: Eigene Lehre beforschen

Wie Freude am Lehren und Lernen gelingen kann

Der Workshop steht unter dem Motto „Gute Lehre fördern und sichtbar machen“. Im Zentrum des Austausches stehen Ihre Neugierde und Ihre Bereitschaft, die eigene Lehre zu reflektieren und kritisch zu hinterfragen. Eigene Lehre beforschen beginnt mit dem Entwickeln von Fragestellungen zur Lehre im eigenen Bereich und zum Lernen der Studierenden. Diesen liegen Beobachtungen im Lern- und Lehrbetrieb des eigenen Fachgebietes zugrunde, welche Sie zum Weiterfragen motivieren. Themenfelder können beispielsweise unverstandenes (Lern-)Verhalten von Studierenden, der Stand der Lehrkonzepte, -materialien und Studiengänge sowie positive oder negative, mitteilungswürdige Erfahrungen aus Lehrveranstaltungen sein.

Als Ausgangspunkt für weitere systematische Erkundungen werden wir im Workshop Gelegenheit zum Gespräch über Lehre und Lernen schaffen. Wir werden in kollegialer, wertschätzender Weise Lehrsituationen reflektieren, offene Fragen besprechen und erste Antworten in die Praxis integrieren sowie Ideen entwickeln, wie gute Lehre erforscht werden kann.

Inhalte des Workshops:

Austausch über hochschuldidaktische Fragen zur eigenen Lehre
Beispielhafte Erkundung einer Fragestellung
Die Grundlagen von „Scholarship of Teaching and Learning“ (SoTL)

Sie möchten mit SoTL Ihre eigene Lehre mit für Sie gängigen Forschungsmethoden erforschen? Dann begleiten wir Sie mit kollegialem Austausch, Coaching, Lehrhospitationen und hochschuldidaktischen Seminaren sowie Kurzworkshops.

  • Zielgruppe: Lehrende der HAWK
  • Gruppengröße: max. 12 Personen
  • Kosten: Eine Teilnahmegebühr wird für Lehrende der HAWK nicht erhoben.
  • Dozentin: Sigrid Wolter (Wissenschaftliche Mitarbeiterin der HAWK, Projekt SoTL)
  • Termine:  Hildesheim – Dienstag, 01.11.16, 16.00 bis 17.30 Uhr
                                     – Donnerstag, 03.11.16, 16.00 bis 17.30 Uhr
                                     – Dienstag, 08.11.16, 16.00 bis 17.30 Uhr

Veranstaltungsraum: Information zu Raum und Anreise erhalten Sie zeitnah vor der Veranstaltung.
Anmeldeschluss: jeweils eine Woche vor der Veranstaltung

SoTL HAWK