English Version | Intranet | Schnellzugriff

HAWK open

HAWK open

Refugees Welcome - Wege ins Studium für Geflüchtete

-->  English | عربي sowie weitere Informationen zum Projekt/ Further information

Das Projekt HAWK open unterstützt Geflüchtete bei Fragen zum Start oder zur Weiterführung eines Studiums, bei der Anrechnung von Studienleistungen, der Finanzierung sowie der Integration in die Hochschule. Angeboten werden Einzelberatungen, Orientierungsveranstaltungen, Sprachkurse sowie die Vermittlung in die Gasthörerschaft oder zu einem Regelstudium.

Ziel ist eine frühzeitige Teilhabe an hochschulischer Bildung und die Einmündung in ein Regelstudium an der HAWK oder an einer anderen niedersächsischen Hochschule.
 

Gemeinsam mit der Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. (LEB) starten wir aktuell das Projekt NeSt `Network for Studying Health and Care´ in Süd-Niedersachsen. NeSt unterstützt beim Weg in ein Gesundheitsstudium.


Intensivsprachkurse Deutsch in Hildesheim und Göttingen

In Göttingen und Hildesheim werden Intensivsprachkurse Deutsch für studieninteressierte Geflüchtete angeboten. Neben Sprachunterricht bis zum Niveau C 1 werden auch wichtige Inhalte zur Vorbereitung auf ein Studium in Deutschland vermittelt. Durch Gelder des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur sowie des Programms "Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium" (Integra) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) werden Stipendien dafür vergeben.

In Göttingen findet die Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) und der Volkshochschule Göttingen Osterode (VHS) statt, in Hildesheim mit der Stiftung Universität Hildesheim sowie der VHS Hildesheim.

Der nächste Kurs in Hildesheim startet im Mai 2017,
die Ausschreibung dazu finden Sie hier (Bewerbungsfrist 24. März).


Open Hour in Hildesheim: Offene Sprechstunde und Erstkontakt mit unseren
stud./ wiss. Hilfskräften Eva von Wechmar und Mohammed Saidi
Mittwoch 14 - 16 + Donnerstag 12 - 15 Uhr, Goschentor 1, Raum 225 (2. Etage)

Facebook-Seite von HAWK open.

 

Kontakt

 

Dr. Frauke Drewes (Projektbüro Hildesheim)


Goschentor 1 (Raum 210)
31134 Hildesheim

offene Sprechstunde: Mo. 12-13 + Fr. 12-14 Uhr
Bürozeiten:           Mo. - Mi. + Fr. 09:00 - 14:00 Uhr

Tel.: 05121/ 881-603

E-Mail schreiben an Frauke Drewes
 

Judith Labs (Projektbüro Göttingen und Holzminden)


Von-Ossietzky-Str. 99 (Haus C, Raum 218)
37085 Göttingen
Bürozeiten: Mi., 09:00 bis 17:00 Uhr

Haarmannplatz 3 (Raum S24)
37603 Holzminden
Bürozeiten: Di., 10:00 bis 16:00 Uhr

Tel.: 0551/ 3705-170 (für beide Standorte)

E-Mail schreiben an Judith Labs

 

 

Carsten Rumbke (Projektkoordination)


Goschentor 1 (Raum 216),
31134 Hildesheim

Tel.: 05121/ 881-516

E-Mail schreiben an Carsten Rumbke

 

 

Prof. Dr. Annette Probst (Projektleitung)


Hohnsen 4
31134 Hildesheim

E-Mail schreiben an Prof. Dr. Annette Probst

 


 

HAWK open wird von 2015-18 vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert.

Weitere Unterstüzung erfolgt durch das DAAD*-Programm "Welcome", finanziert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. * DAAD = Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.

Steckbrief von HAWK open auf den Seiten des DAAD.
Informationen für Geflüchtete beim DAAD.
Programme des DAAD.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen


Angebote für Flüchtlinge + Pressemeldungen zum Thema

Neue Perspektiven für Geflüchtete

Viele Interessierte bei Informationsveranstaltung „Studium für Geflüchtete“ weiterlesen

Deutschkurs on Ice

Teilnehmer der Deutsch-Intensivkurse wagen sich auf die Eisfläche weiterlesen

Sprache ist das größte Hindernis

HAWK-TV begleitet Taj Najem aus Jordanien auf seinem Weg ins Studium weiterlesen

Sechzig Mal Hoffnung auf ein Studium

HAWK, Uni und VHS bieten Sprachkurse für Geflüchtete an / erste Absolventen verabschiedet weiterlesen

Interesse am Studium Soziale Arbeit? Zulassung unklar?

Studiengang Soziale Arbeit in Hildesheim startet Pre-Study S weiterlesen

Mappenkurs für Geflüchtete

Fakultät Gestaltung unterstützt bei der künstlerischen Bewerbungsmappe weiterlesen

Guter Start ins Studium

HAWK open bietet Orientierungskurs für Flüchtlinge an weiterlesen

Begegnung an der Werkbank

Studierende öffnen Holzwerkstatt für Geflüchtete weiterlesen

Viele Flüchtlinge interessieren sich für ein Studium

Überfüllter Hörsaal im Goschentor: Infoveranstaltung von HAWK open ist ein voller Erfolg weiterlesen

Veranstaltungen und Unterstützung für Flüchtlinge

Lehrveranstaltungen und Beratungsangebote weiterlesen

HAWK open führt Flüchtlinge planvoll ins Studium

Wissenschaftsministerin Heinen-Kljajić stellt Projekt vor weiterlesen

Land erleichtert Flüchtlingen den Zugang zum Studium

Wissenschaftsministerium und Hochschulen stellen Unterstützungsprojekte vor   weiterlesen