English Version | Intranet | Schnellzugriff

HAWK open

Sprache ist das größte Hindernis

HAWK-TV begleitet Taj Najem aus Jordanien auf seinem Weg ins Studium

Taj Najem möchte studieren. Seinen Bachelorabschluss hat er schon geschafft. Sein neues Ziel: ein Masterstudium Bauingenieurwesen an der HAWK in Hildesheim. Nur eines trennt ihn noch von seinem Traum: die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang - kurz DSH.

Taj Najem ist erst vor kurzem als Geflüchteter nach Deutschland gekommen. Er ist in Jordanien aufgewachsen, hat aber die syrische Staatsbürgerschaft. Deshalb durfte er dort nicht arbeiten.
In Deutschland hofft er nun auf einen Neuanfang mit einem Studium an der HAWK. Mit viel Engagement und mehreren Deutschkursen arbeitet er auf die wichtige Prüfung hin.

Auf seinem Weg in ein Studium unterstützt ihn HAWK open. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektes beraten Geflüchtete zur Studienvorbereitung und –finanzierung, vermitteln Gasthörerschaften und bieten in Kooperation mit der Universität Hildesheim und der Volkshochschule eigene Sprachkurse an.

HAWK open

Erscheinungsdatum: 21.12.2016 

Besuchen Sie uns bei:

hawkpresse