English Version | Intranet | Schnellzugriff
Management,
Soziale Arbeit, Bauen

Studienprofil

Der Markt der Immobilienmanager ist groß, vielfältig und wachstumsdynamisch. In den letzten Jahren sind immer differenziertere Dienstleistungen entstanden, die für gut ausgebildetes und qualifiziertes Fachpersonal hervorragende zukunftsorientierte Arbeitsplätze bieten.
Die sich zunehmend komplexer gestaltenden Prozesse der Immobilienwirtschaft erfordern eine spezifische Ausbildung und Praxiskenntnisse.
Immobilienmanager arbeiten projektbezogen und interdisziplinär. Sie berücksichtigen technische, wirtschaftliche, juristische und soziale Aspekte, wenn es darum geht, ein Projekt von einer ersten Immobilienidee über die Ermittlung der Kosten bis hin zur Finanzierung, Vermarktung und dem Betrieb zu organisieren.
Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen im internationalen Immobilienmanagement, im Immobilienrecht, in der Projektarbeit sowie in verschiedenen Profilierungsmöglichkeiten.

Rückwirkend ab einem Studienbeginn WS 2010/11 können Studierende und Absolvent/inn/en dieses Studiengangs Mitglied der RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors ) werden und somit im Laufe Ihrer Karriere auf ein professionelles und weltweit anerkanntes Netzwerk zurückgreifen können.