English Version | Intranet | Schnellzugriff
Management,
Soziale Arbeit, Bauen

Studienqualitätsmittel in den Studienbereichen Management und Bauen

An Stelle der früheren Studienbeiträge gewährt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur den staatlichen Hochschulen in Niedersachsen Studienqualitätsmittel (SQM) aus seinem Haushalt. Die SQM werden zur Sicherung und Verbesserung der Qualität der Lehre und der Studienbedingungen bereitgestellt.

Über die Verteilung der SQM entscheidet eine vom Senat eingesetzte Zentrale Studienqualitätskommission im Einvernehmen mit dem Präsidium. Auf der Ebene der Fakultäten sind die Studienkommissionen für die Zuwendung der SQM entscheidungsbefugt.

Die Zuwendung der SQM orientiert sich an den Zielen der Studienbereiche, die in einem von den Studienkommissionen festgelegten Zielkonzept niedergelegt sind. Das Vergabeverfahren und die Arbeitsweise der AG SQM Management und Bauen sind in einer Geschäftsordnung niedergelegt. Die AG SQM Management und Bauen initiiert jährlich zwei Antragsrunden.

Online-Antrag für Zuwendungen aus Studienqualitätsmitteln

Ziel des Verfahrens zur Vergabe von SQM ist es, die zur Verfügung stehenden Mittel in einem fairen und transparenten Prozess in Maßnahmen fließen zu lassen, die den Studierenden der HAWK zu Gute kommen. Die Antragsstellung erfolgt ausschließlich in einem Online-Verfahren.

Den Online-Antrag und weitere Ausfüllhinweise finden Sie im Intranet der HAWK. (Achtung: Der Link ist lediglich während der im Semesterterminplan festgelegten Antragsphase aktiv.)

Ansprechpartner: