English Version | Intranet | Schnellzugriff

Team und Kontakt


Barbara Hentschel M.A.


Hochschule HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Hornemann Institut

Kardinal-Bertram-Straße 36
31134 Hildesheim

Tel.:  +49/5121/408-178    E-Mail-Formular Barbara Hentschel M.A.
Fax:  +49/5121/408-185 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Aufgabengebiete:

  • Konzeptionelle Entwicklung und Beratung der Autor/inn/en der Online-Kurse des Instituts
  • Tutorin der Online-Kurse
  • Betreuung der e-Publikationen auf der Institutswebsite
  • Registrierung der Digital Object Identifier (DOI)
  • Kooperation in Forschungs- und Bildungsprojekten des Instituts
  • Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Social Media (u. a. www.facebook.com/HornemannInstitut)
  • Dozentin für wissenschaftliche Arbeit und Dokumentation

Vita

2005 - 2006 Master of Arts - EQF Level 7
Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK): Spezialisierung auf Konservierung und Restaurierung von Wandmalereien/Architekturoberfläche und Mikrobiologie. Thesis: Biochemische Methoden zur Ausdünnung konsolidierender Überzüge – Alternativen für den Einsatz von Lösungsmitteln?

1996 - 2000 Diplom - EQF Level 6
Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK) Spezialisierung auf Konservierung und Restaurierung von Wandmalereien und Architekturoberfläche. Thesis: Die Wandmalereien von Adolf Quensen im Chor der St. Lorenzkirche in Schöningen. Entwicklung eines Konzepts zur Konservierung/Restaurierung.

1996 - 2000
Mitarbeit bei Restaurierungsprojekten von Wandmalereien und polychromen Holzskulpturen

seit 2012 Mitglied des Personalrates der HAWK

von 2005 - 2009 stellvertretende Vorsitzende der regionalen Fraktion Niedersachsen des Verbands der Restauroren e. V.

Publikationen:

  • Hentschel, Barbara; Schädler-Saub, Ursula: Die architektonischen Veränderungen des Klosters während der Barockzeit, in: Christiane Segers-Glocke; Angela Weyer (Hg.): Der Kreuzgang von St. Michael in Hildesheim - 1000 Jahre Kulturgeschichte in Stein, Katalog zur Ausstellung St. Michael, 1.7.-2.10.2000, Hameln 2000 (Schriftenreihe des Hornemann Instituts 2), S. 29-37
  • Hentschel, Barbara; Petersen, Karin: Mikrobieller Befall von Kunst- und Kulturgut, Online-Kurs, Hildesheim 2003
  • Weyer, Angela; Hentschel, Barbara: Internetbasierte Fortbildungskurse für Kulturschützer, in: Elektronische Bildverarbeitung & Kunst, Kultur, Historie – Konferenzband EVA 2003 Berlin, 12.-14. November 2003 am Berliner Kulturforum, Berlin 2003, S. 98-100
  • Kittel, Thomas; Weyer, Angela; Hentschel, Barbara: Lernen via Internet: Internetbasierte Fortbildungskurse am Hornemann Institut, in Restauro 1/2005, S. 6-10
  • Hentschel, Barbara; Kappen, Clemens: Dokumentationsfotografie, Online-Kurs, Hildesheim 2006
  • Hentschel, Barbara: Heinrich Brandes, in: Amplius Vetusta Servare. Primi esiti del progetto europeo/First results of the European Project. Archvio Storico dei Restauratori Europei/Historical Archive of the European Conservator-Restorers, a cura di/Edited by Marco Panzeri/Cinzia Gimondi, Koautorin und Bearbeiterin des deutschen Teils Ursula Schädler-Saub, Lurano/Bergamo 2007.
  • Weyer, Angela; Hentschel, Barbara: Internet-based training modules for conservators, in: CHRESP Cultural Heritage Research Meets Practice, 8th European Conference on Research for Protection, Conservation and Enhancement of Cultural Heritage, 10th to 12th November 2008, Ljubljana, Slovenia
  • Weyer, Angela; Hentschel, Barbara: Internet-Based Training Modules for Conservators, E-Conservation 2009, No. 8, February, p. 16-18
  • Beiträge zu: EwaGlos - European Illustrated Glossary of Conservation Terms for Wall Paintings and Architectural Surfaces (EwaGlos - Europäisches illustriertes Glossar für Fachbegriffe der Konservierung/Restaurierung von Wandmalerei und Architekturoberfläche),
    englische Definitionen mit Übersetzung in Bulgarisch, Kroatisch, Französisch, Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Polnisch, Rumänisch, Spanisch und Türkisch,
    hg. von Angela Weyer, Pilar Roig Picazo, Daniel Pop, JoAnn Cassar, Aysun Özköse, Jean-Marc Vallet und Ivan Srša,
    Petersberg 2015 (= Schriften des Hornemann Instituts 17)
    DOI:10.5165/hawk-hhg/233 (ca. 99 MB)
    DOI:10.5165/hawk-hhg/234 (ca. 48 MB)

Vorträge

  • Restaurieren geht nicht online, Weiterbildung aber schon - Erfahrungen aus 15 Jahren Internet-basierter Fortbildung, Konferenz des Verbands der Restauratoren e. V., Leipzig 12.11.2016
  • Abschlussarbeiten von Restaurator/inn/en im Internet im Rahmen des E-Publishings des Hornemann Instituts, Hochschultreffen deutschsprachiger Restaurierungsstudiengänge am 27.11.2015
  • Restaurierung und/oder Wissenschaft, „Salon der Restauratoren", Berlin 17.06.2011