English Version | Intranet | Schnellzugriff

Einblicke in Etappen des Projekts LernkulTour an der HAWK

Treffen mit der Ex! - An der Fakultät [g] berichten Ehemalige über ihren Berufseinstieg und –alltag

Die Caféteria der Fakultät [g] fasste kaum alle interessierten Studierenden: Am 2. Juni 2015 berichteten als Auftakt einer Veranstaltungsreihe drei ehemalige Studierende, wie sie in ihren heutigen Job als Designer/innen gekommen waren – und ...

... wie ganz konkret ihr Berufsalltag aussieht.

Die Art Direktorin Janne Ullrich, der Selbstständige Marc-André Weibezahn und Moriz Papenfuß, ebenfalls selbstständiger Designer, stehen noch nicht lange selbst im Beruf und konnten daher den Einstieg lebendig darstellen. Überdies hatten sie konkrete Produkte am Start. Die Teilnehmer/innen erfuhren so aus erster Hand, wie Plakatflights und iPad – Spiele entstehen und Kundenprozesse in der Großindustrie verlaufen.

Eingeladen waren Studierende aus [g] aller Semester sowie Studieninteressierte aus der Region. Die Studierenden der meist höheren Semester schätzten und nutzten vor allem den großen Raum für Fragen, den Jan Lilje vom Projekt LernkulTour geschickt zu moderieren wusste. So erlebten Sie ohne Scheu Designer/innen auf Augenhöhe und erfuhren etwa, dass Networking in diesem Berufsfeld extrem wichtig sei. Herr Lilje achtete dabei besonders darauf, dass immer wieder Zusammenhänge zum Designstudium gezogen wurden: Was habe ich rückblickend richtig gemacht – was möchte ich heutigen Studierenden für ihr Studium raten?

Das Feedback der Teilnehmenden zeigte, dass der Mehrwert der Veranstaltung vor allem darin lag, sich zukünftig selbst als Professional vorstellen zu können und Mut und Tipps für den Übergang zu sammeln.
Das Resümee des Organisationsteams aus der Fakultät (Prof. Barbara Kotte) und LernkulTour (Jan Lilje, Dr. Dagmar Borchers): „Das Konzept ist aufgegangen. Es hat den Bedarf und Nerv der Studierenden getroffen und wir werden nichts grundlegend ändern. Eher noch sollten wir es kultivieren, verstetigen und auf andere Fakultäten ausweiten“.

Auf den HAWK-Seiten finden Sie unter folgendem Link den Clip zum Treffen mit ehemaligen Studierenden der Fakultät [g]: Treffen mit dem EX/der EX ->    http://www.hawk-hhg.de/pressestelle/201955.php

Die zweite Veranstaltung von „Treffen mit dem Ex“ findet am Dienstag, 7. Juli 2015 ab 16.00 Uhr wieder in der Caféteria auf dem Neuen Campus statt. Die Themen: Color Grading, Digital Composing, Baby Places sowie Material Samples aus dem Teppichdesign.
Angehörige anderer Fakultäten sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit LernkulTour ebenfalls eine solche Reihe ins Leben zu rufen. Kontakt: dagmar.borchers@hawk-hhg.de