English Version | Intranet | Schnellzugriff

Einblicke in Etappen des Projekts LernkulTour an der HAWK

TeachIn‘

LernkulTour startet hochschuldidaktisches Weiterbildungsprogramm für Neuberufene

Im Rahmen des gerade gestarteten offiziellen Begrüßungsprogramms für neu berufene Professor/innen an der HAWK hat LernkulTour das neue Weiterbildungsangebot TeachIn‘   vorgestellt. Bei schönstem Sommerwetter lud das Präsidium die Neuberufenen am 22. Juni 2016 nach Holzminden zum „Didaktik – Tag“ ein, um zum Thema Lehre ins Gespräch zu kommen, die Lehrenden über Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren und anschließend gemeinsam zu kochen und zu essen.

„Herr Frey, jetzt brauchen wir das aber wirklich!“ – Dieser Satz beeindruckte den jüngst an die Fakultät [n] im Feld Konstruktion berufenen Professor Christopher Frey bei seinen Studierenden: „Es war zunächst schwierig, den Studierenden das Thema ‚Wälzlager‘ näher zu bringen. Ich versuchte es erst ganz klassisch, dann appellierte ich an die Verantwortung als zukünftige Konstrukteur/innen. Nichts half so wirklich. Schließlich kamen die Studierenden von selbst. Sie engagierten sich im Praxisprojekt Formula Student  und wollten für den zu bauenden Rennwagen die Passung eines Wälzlagers auslegen. Da war er: Der Praxiszusammenhang, der Studierende zum Verstehen bewegt“. So oder so ähnlich klangen die Erfahrungsberichte, die die neuen Professor/innen aus ihrer Lehre zum Besten gaben.

Wie kann Lehre entsprechend aktivierend aufgebaut werden? Viele Ideen hatten die Neuen selbst. Neben dem Praxiszusammenhang auch Anschauung, überraschende Wendungen, Initiierung von Diskussionen. Wer sich als neu berufene/r Professor/in damit vertieft beschäftigen möchte, wird von der HAWK darin zukünftig gut unterstützt. Im Rahmen von TeachIn‘ können Professor/innen sich gemeinsam mit LernkulTour ihre eigene hochschuldidaktische Weiterbildung individuell zusammenstellen. Das Angebot reicht von Lehrhospitationen über kollegiale Beratung, Multimedia- und E-Didaktik (durchgeführt von eCULT) bis hin zu Arbeit mit hochschuldidaktischer Literatur. Ab 30 Stunden Weiterbildung gibt es eine Lehrermäßigung von 2 LVS.

Wer Näheres über das hochschuldidaktische Angebot TeachIn‘ wissen möchte, kann sich im Internet bei LernkulTour informieren: www.hawk-hhg.de/lernkultour oder LernkulTour direkt für ein Auftaktgespräch kontaktieren: Dr. Martina Oster, martina.oster@hawk-hhg.de und Dr. Dagmar Reinhold, dagmar.reinhold@hawk-hhg.de

 

HAWK LernkulTour