English Version | Intranet | Schnellzugriff

Das Tutorienprogramm an der HAWK

HAWK LernkulTour

Tutorienarbeit hat an unserer Hochschule einen hohen Stellenwert. Erfahrene Studierende unterstützen ihre Kommiliton/innen als Tutorinnen und Tutoren dabei, an der Hochschule anzukommen, sich mit Fachinhalten vertiefend auseinander zu setzen, Methoden zum Lernen auszuprobieren. Sie geben ihr (Erfahrungs-)Wissen in strukturierter Form weiter, unterstützen dadurch die Lehre und sind ein wertvolles Bindeglied zwischen Studierenden und Lehrenden. Die Arbeit von Tutorinnen und Tutoren stellt einen wichtigen Bestandteil in der Unterstützung des Selbststudiums dar.
Besonders engagierte Tutor/innen können bei uns ein Zertifikat erwerben. Dies empfiehlt sich für Studierende, die eine wissenschaftliche Laufbahn an einer Hochschule anstreben oder auch für Studierende, die ihre Bewerbungschancen erhöhen wollen.
 

Warum sollte ich mich als Studierende/r engagieren und TutorIn werden?


Warum sollte ich als Lehrende/r mit Tutorien arbeiten?

 

Termine für die Tutorenschulungen

Hildesheim: Mittwoch 11.10.2017 - Basis 1

Holzminden: Mittwoch 25.10.2017 - Basis 1

Göttingen: Mittwoch 08.11.2017 - Basis 1

Göttingen: Mittwoch 06.12.2017 - Vertiefung

Holzminden: Mittwoch 13.12.2017 - Vertiefung

Hildesheim: Mittwoch 20.12.2017 - Vertiefung

 

 

Ansprechpartnerinnen

Dr. Martina Oster
Mail: martina.oster@hawk-hhg.de
Tel.: 05121 – 881-468

Nicole Teichler
Mail: nicole.teichler@hawk-hhg.de
Tel.: 05121-881-478


 

Wir sind vertreten im Netzwerk Tutorienarbeit