English Version | Intranet | Schnellzugriff

Lehr-Beratung

HAWK LernkulTour

   

 

Didaktische Berater/innen unterstützen Sie bei Ihren Fragen rund um das Lehren und Lernen

In Ihrer Lehre an der HAWK gehen Sie einer Tätigkeit nach, die immer wieder neue Herausforderungen aufwirft. Dabei tauchen mitunter Fragen auf, für die ein neutraler Blick oder didaktische Anregungen hilfreich sein können.
Vielleicht möchten Sie...
... etwas an Ihrer Lehre verändern,
... sich ein Feedback zu Ihrer Lehrtätigkeit einholen,
... mit einer Expertin / einem Experten über ein didaktisches Problem sprechen,
... Ihre Lehrpersönlichkeit reflektieren und sich weiterentwickeln.
Als didaktische Berater/innen von LernkulTour unterstützen wir Sie gern in diesen und anderen Anliegen rund um das Lehren und Lernen.

Unser Angebot umfasst vier verschiedene Formate:

Didaktische Einzelberatung/Coaching für Lehrende
Einzelgespräch zu individuellen Fragen rund um die Lehre
Umfang: 2–5 Termine à 90 Min.
Exemplarische Anliegen:

  • Lehrveranstaltungen lernförderlich gestalten
  • Studierende aktivieren
  • Ergebnisse von Lehrevaluationen besprechen
  • Das eigene Zeitmanagement optimieren
  • Mit Studierenden professionell kommunizieren
  • Die Lehrpersönlichkeit und den eigenen Lehrstil reflektieren

Lehrhospitation mit individuellem Feedback
Begleitung einer Lehrveranstaltung mit Rückmeldung zu ausgewählten Aspekten
Umfang: Vorgespräch (60 Min.), Besuch der Lehrveranstaltung (90 Min.), Nachbesprechung (90 Min.)
Exemplarische Anliegen:

  • Feedback zu Struktur und Ablauf der Veranstaltung
  • Feedback zum Medieneinsatz und zur Präsentation
  • Feedback zur Interaktion mit Studierenden

Didaktische Gruppenberatung
Austausch über Lehrthemen innerhalb des Kollegiums, der Fakultät oder einer Arbeitsgruppe
Umfang: halb- oder ganztägig, nach Bedarf variabel
Exemplarische Anliegen:

  • Prüfungen kompetenzorientiert gestalten
  • Innovative Lehrformen austauschen
  • Lernprozesse fachdidaktisch betrachten

Moderierte kollegiale Beratung
Moderierte Bearbeitung von aktuellen Anliegen aus der Lehrpraxis in einer interdisziplinären Gruppe
Umfang: 90–120 Min. pro Sitzung (zur Bearbeitung von 1–2 Anliegen)
Exemplarische Anliegen:

  • Gemeinsam nach Lösungen und Handlungsalternativen suchen
  • Herausfordernde Lehrsituationen beleuchten
  • Perspektiven anderer Lehrender kennenlernen

Zum Prozedere:
1. Nachdem Ihre Beratungsanfrage bei LernkulTour eingegangen ist, wird in einem Erstgespräch Ihr Ziel für die Beratung geklärt.
2. Ein/e didaktische/r Berater/in nimmt mit Ihnen Kontakt auf.
3. Sie vereinbaren einen Termin und der Beratungsprozess beginnt.

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an alle hauptamtlich Lehrenden der HAWK.

Kosten
Die Kosten trägt das Projekt LernkulTour für Sie.

Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Email: lernkultour@hawk-hhg.de

 

Unser Beratungsverständnis
Beratung heißt für uns, dass wir Sie als Lehrende darin unterstützen, Ihre Ziele zu erkennen und sie selbst zu verwirklichen. Klare Strukturen, gemeinsame Ziele, Optimismus, Geduld sowie Offenheit prägen unsere Arbeit.
Als Berater/innen bringen wir einen Blick von außen und „frischen Wind“ mit. Informationen aus den Fakultäten behandeln wir stets vertraulich. Integrität und Neutralität bleiben stets gewahrt; die Gespräche finden deshalb in einem vertraulichen Rahmen statt.
Unsere Haltung ist getragen von einer grundlegenden Akzeptanz und Wertschätzung gegenüber den unterschiedlichen Erfahrungen, die im Zusammenhang mit Lernen und Lehren an der HAWK gemacht werden. Sensibel auf die Menschen in ihrer Vielfalt einzugehen und sie dabei zu unterstützen, ihre individuelle Lehr-/Lernumgebung zu gestalten und sich als Lehrperson weiterzuentwickeln, ist unsere Prämisse. Ihre Anliegen und Ihre Ziele sind der Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit.