English Version | Intranet | Schnellzugriff

Schreiben im Studium

HAWK LernkulTour

Wissenschaftliche Texte schreiben zu können gehört zu den Kompetenzen, die Studierende im Studium erwerben. Schreiben lernt man nur durch Schreiben. Es ist daher wichtig im Laufe des Studiums genügend Schreibanlässe zu bieten: Protokolle, Referate, Praktikumsberichte, Hausarbeiten, …

Wir unterstützen Ihre Fakultät darin, den Studierenden Schreibanlässe zu geben und die damit grundlegenden wissenschaftlichen Arbeitstechniken wie z.B. recherchieren, lesen, exzerpieren, schreiben zu erwerben. Dabei ist es uns wichtig, dass die jeweiligen Fachkulturen berücksichtigt werden. Dies geht nur, wenn wir eng mit Ihnen zusammen arbeiten. Schreiben muss immer Fakultätsaufgabe bleiben.

Für Studierende bieten wir regelmäßig Veranstaltungen zur Unterstützung an:

 

Schreibseminar für Wiederholer/inn/en und höhere Fachsemester (Fakultät S)

Vorbesprechung: 28.März 2018        12-13 Uhr

Seminar:    21.April 2018        9-19 Uhr
Seminar:     09.Juni 2018        9-19 Uhr

Langer Tag der aufgeschobenen Prüfungsleistungen (Fakultät S)  23. Juni 2018


Lange Nacht der aufgeschobenen Prüfungsleistungen (Fakultät S)  20. Juli 2018 

 

„BA-/MA-Arbeiten richtig strukturieren“

Diese Veranstaltung unterstützt Sie bei der Vorbereitung Ihrer Facharbeit. Sie erhalten Anregungen, gezielt nach Fachliteratur zu suchen und diese zu dokumentieren. Durch Beispiele und Übungen werden Sie angeleitet, Texte zu bewerten, für Ihr Ziel zu verarbeiten und mit Quellenangaben zu belegen.

Im zweiten Teil (BA-/MA-Arbeiten richtig strukturieren II, 04.05.2018, 14:00-17:15) geht es um die formale Gestaltung von Abschlussarbeiten. WORD bietet vielfältige Möglichkeiten, vorgegebene Formate zu nutzen oder diese den Vorgaben der Hochschule anzupassen. Dabei sollen Ihnen Übungen helfen, Ihre Texte schnell und professionell zu bearbeiten und zum Abschluss zu bringen.

Studierende aller Fachbereiche der HAWK

Dozentin: Ingrid Kleimenhagen

Teil 1: Fr., 27.04.2018, 14:00 - 17:15, Ort: (Goschentor 1, HIA 128),
Teil 2: Fr., 04.05.2018, 14:00 - 17:15,