English Version | Intranet | Schnellzugriff
Naturwissenschaften
und Technik

Ingenieurwissenschaften studieren in Göttingen
Studienvoraussetzungen und Bewerbungsunterlagen

Studienvoraussetzungen

Ihre Voraussetzungen für ein Studium an der HAWK in Göttingen

Nach dem Niedersächsischen Hochschulgesetz benötigen Sie für das Studium an der HAWK Fakultät Naturwissenschaften und Technik:    

Auf der Internetseite Studieren in Niedersachsen werden die allgemeinen Voraussetzungen für den Hochschulzugang im Detail erläutert. Die speziellen Zugangsordnungen für die Bachelor- und Masterstudiengänge finden Sie in den anliegenden pdf-Dateien.

Zulassungsordnung Bachelor und Anlage
Zulassungsordnung Master  

Weitere Informationen erhalten Sie auch über das Immatrikulations-Amt am Standort Hildesheim.
 

Bewerbungsunterlagen für ein praxisnahes Studium

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsfristen für die Studiengänge im Überblick:

 

Für den Studiengang BEng Mediziningenieurwesen gelten die Bewerbungsverfahren, die unter Bewerbung und Fristen für den Studiengang genannt werden.


Eine Gesamtübersicht zu den jeweiligen Bewerbungsverfahren finden Sie hier:

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unser Immatrikulationsamt in Hildesheim. 

 

 

Praxisbezug durch ein Vorpraktikum

Bis spätestens zum Ende des dritten Semesters ist ein Vorpraktikum von acht Wochen vorgesehen. In der Regel sollen mindestens vier Wochen des Vorpraktikums außerhalb von Schulen, Berufsschulen und Hochschulen durchgeführt werden. Das Vorpraktikum wird anerkannt, wenn eine berufpraktische Ausbildung in einem naturwissenschaftlich/technischen Bereich vorliegt.

Ansprechpartner für die Anerkennung eines Vorpraktikums ist das Prüfungsamt.

Wenn Sie Interesse haben ein Vorpraktikum an der Fakultät Naturwissenschaften und Technik zu absolvieren, wenden Sie sich an:

 

Studiengang

Ansprechpartner/Ansprechpartnerin

Physikalische Technologien Prof. Dr. Stephan Wieneke
Präzisionsmaschinenbau Dipl-Ing. Reinhard Mollus
   


Download Allgemeine Richtlinien zum Vorpraktikum