English Version | Intranet | Schnellzugriff
Naturwissenschaften
und Technik

Labor Elektronik

Labor Elektronik

Praxisnah von Anfang an...

Das Praktikum Elektronik ist inhaltlich und terminlich eng auf die jeweiligen Vorlesung abgestimmt. Die Laborausstattung ist nahezu identisch mit dem davor stattfindenden Labor Elektrotechnik, was einen reibungslosen übergang ermöglicht.

Im Labor werden parallel zur Vorlesung in Gruppenarbeit die Inhalte vertieft. Die Studierenden erwerben durch den praktischen Umgang mit den Laborgeräten Kenntnisse über grundlegende elektronische Bauelemente und Schaltungen. Studenten des Studiengangs Elektrotechnik/Informationstechnik besuchen die Vorlesung Grundlagen der Elektronik mit fünf Versuchen zur Analog- und Digitaltechnik. Studenten der Studiengänge Physikalische Technologien und Präzisionsmaschinenbau besuchen die Vorlesung Einführung in die Elektronik mit drei Versuchen zur Analogtaltechnik.

Lernziele bei der Vorbereitung und Durchführung der Laborversuche sind auch Zeitmanagement- und Kommunikationsfähigkeit. Sie erwerben Methodenkompetenzen durch Gruppenarbeit und das Führen eines persönlichen Laborbuchs.

Inhalt

  • Halbleiterdiode
  • Bipolartransistor
  • Operationsverstärker
  • Kombinatorische Schaltungen
  • Sequentielle Schaltungen

Lernziele / Kompetenzen

  • grundlegende elektronische Bauelemente und Schaltungen
  • praktischer Umgang mit elektronischen Bauelementen und Laborgeräten
  • Zeitmanagement- und Kommunikationsfähigkeit
  • Methodenkompetenzen
  • Führen eines persönlichen Laborbuchs

Flyer Elektrotechnik/Informationstechnik  | Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.