English Version | Intranet | Schnellzugriff
Naturwissenschaften
und Technik

Labor Mikroprozessortechnik

Labor Mikroprozessortechnik

Eingebettete Systeme entwickeln...

Nahezu jedes elektronische System enthält Komponenten deren Funktion durch Software festgelegt wird. In vielen Fällen werden dazu Mikroprozessoren eingesetzt. Deshalb ist es für Ingenieure, die in diesem Bereich der Elektronik-Entwicklung arbeiten, unverzichtbar über Kenntnisse in Aufbau, Arbeitsweise, Hardware-Entwurf, Software-Entwicklung sowie Test und Wartung von Mikroprozessor-Systemen zu verfügen.

Kleine hochintegrierte Mikrocontroller bilden ein zentrales Element in vielen Systemen, deren Verwendung ganz selbstverständlich ist. Die Bandbreite der Anwendungen ist nahezu unerschöpflich; so die Benutzung der Fernbedienung heimelektronischer Geräte, die Funktion von Sicherheitssystemen im Automobil wie ABS oder Airbag oder die Steuerung von industriellen Systemen z.B. von Fertigungs-, Verpackungs-, Druck- oder Transport-Maschinen.

Technik und Laborarbeitsplätze

Lehrveranstaltungen – Ba-Module

Lehrveranstaltungen – Ma-Module

Professoren und Mitarbeiter

 

 

Flyer Elektrotechnik/Informationstechnik  | Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.