English Version | Intranet | Schnellzugriff
Naturwissenschaften
und Technik

Labor Akustische Messtechnik

Labor Akustische Messtechnik

Hört sich gut an ...

Im Labor Akustische Messtechnik lernen die Studierenden den Umgang mit Messsoftware, wie z.B. LabView, die  im industriellen Umfeld gebräuchlich ist. Auch der Umgang mit spezieller Messhardware, wie z.B. Datenerfassungskarten wird geübt.  Der Aufbau und die Analyse ausgewählter Schaltungen, wie z.B. aktive Filterschaltungen,  sind ein weiterer Themenschwerpunkt im Labor. Die  Studierenden lernen eine systematische Vorgehensweise beim Aufbau und der Analyse der Schaltung, sowie  bei der Fehlersuche. Die Laborversuche  sind inhaltlich und terminlich eng auf die Vorlesung  Elektrische Messtechnik abgestimmt.
Im selben Laborraum werden auch Versuchsanordnungen aus dem Bereich der Audiotechnik, die in der Vorlesung Grundlagen der Audiotechnik besprochen werden, von Studierenden untersucht. Ein zweiter, speziell für akustische Messungen,  ausgestatteter Messraum wird für weiterführende akustische Untersuchungen verwendet.
Grundsätzlich  dient jeder  Laborversuch zur Festigung des in der Vorlesung erlernten Wissens durch praktische Übungen an Komponenten, die auch im späteren Arbeitsumfeld eingesetzt werden.

Inhalt

  • Einführung in LabView
  • Gerätesteuerung mit LabView
  • Datenerfassung mit LabView
  • Aktive Filterschaltungen

Lernziele / Kompetenzen

  • Erlernen des Umgang  mit LabView 
  • Erlenen des Umgangs mit Datenerfassungshardware 
  • Aufbau und Analyse von Schaltungen
  • Fehlersuche in Schaltungen 
  • Systematischer Aufbau von Versuchsanordnungen
  • Erwerb von Methodenkompetenz durch Gruppenarbeit

Flyer Elektrotechnik/Informationstechnik | Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.