English Version | Intranet | Schnellzugriff
Naturwissenschaften
und Technik

Labor Elektrische Messtechnik

Labor Elektrische Messtechnik

Messen heißt wissen ...

Moderne Geräte und Systeme benötigen zunehmend mehr Wissen über physikalische Einflussgrößen. Die elektrische Messtechnik stellt dieses Wissen zur Verfügung.

In dem Labor Elektrische Messtechnik werden in modulbegleitenden Praktika Elemente, Verfahren und Systeme zur elektrischen Messung physikalischer Größen untersucht.
Hierfür stehen moderne industrieübliche Messgeräte (Oszilloskop, Signalgenerator, Spektrum- und Netzwerkanalysator) und Software (LabVIEW, MATLAB und SPICE) zur Verfügung.
Das Labor ermöglicht den Studierenden auch selbständig Arbeiten im Rahmen von Forschungsprojekten sowie Bachelor- und Masterarbeiten durchzuführen.

Laborversuche

 

  • Aktive Filter
  • Einführung in die PC-Messtechnik

 

 

 

  • Simulation mit SPICE
  • Differenzverstärker
  • Rückkopplung
  • Endstufentopologien

 

 

 

  • Durchführung ausgewählter Messaufgaben
  • Erstellung virtueller Messgeräte

 

Lernziele / Kompetenzen

  • Vorbereitung auf industrielle Messsysteme
  • Kennenlernen analoger Messketten und Schaltungen
  • Beherrschen der Grundlagen der digitalen Messdatenerfassung

 

  • Topologien analoger Messverstärker kennenlernen
  • Einflusses parasitärer Bauteileffekte verstehen
  • Rückgekoppelte Schaltungen analysieren

 

  • Analyse und Synthese von Messsystemen
  • Systematisches Vorgehen alleine und in der Arbeitsgruppe

Flyer Elektrotechnik/Informationstechnik  | Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.