English Version | Intranet | Schnellzugriff

"Aus dem Schatzkästchen der Immobilienwirtschaft"

Die Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen lädt zum Vortrag eines der renommiertesten Personalberater der Immobilienwirtschaft

Dem Holzmindener Studiengang Immobilienwirtschaft und – management an der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist es gelungen, Norbert Heinrich aus Köln, Partner in einem der renommiertesten Personalberatungsunternehmen Deutschlands, für einen Vortrag zu gewinnen. Die Veranstaltung findet am 13. Dezember um 19 Uhr in den Räumen der Fachhochschule, Haarmannplatz 3 in Holzminden statt.

Unter dem Titel "Karriere in der Immobilienwirtschaft" wird Norbert Heinrich über Strategien, Erfahrungen und Karrierewege berichten, die nicht nur für Studierende und Berufsstarter im Bereich von Immobilienunternehmen interessant sind, sondern auch für "alte Hasen" Neues bringen. Der Diplom-Psychologe wird es sich auch nicht nehmen lassen, ein wenig aus dem Schatzkästchen der Immobilienwirtschaft zu plaudern. Ihm geht es unter anderem um Kriterien für die Wahl des Arbeitgebers, um Tätigkeitsfelder in der Immobilienwirtschaft, um die Bedeutung der fachlichen und persönlichen Qualifikation. Auch die Frage "ist Karriere planbar" wird nicht unbeantwortet bleiben. Außerdem gibt der Spezialist Tipps zur richtigen Bewerbung.


Zustande gekommen ist die Zusammenarbeit der Fachhochschule mit Personalberater Heinrich vom "ifp" (Institut für Personal- und Unternehmensberatung Will und Partner) auf Initiative von Professor Dr.-Ing. Jürgen Erbach von Studiengang Immobilienwirtschaft- und Mangagement. Die Fachhochschule lädt alle Interessierten herzlich zu diesem besonderen Abend ein.

Zurück zur letzten Seite