English Version | Intranet | Schnellzugriff

Konzil wählt Prof. Dr. Cornelia Behrens zur Vizepräsidentin

Neue Vizepräsidentin an der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen: Konzil wählt Prof. Dr. Cornelia Behrens

Das Konzil der Hochschule hat Professor Dr. Cornelia Behrens in seiner Sitzung am 14. November zur neuen Vizepräsidentin für den Aufgabenbereich Forschung, Technologie- und Wissenstransfer sowie EDV und Rechenzentrum gewählt. Behrens erreichte mit 55 Ja- gegenüber 17 Nein-Stimmen und ohne Enthaltungen gleich im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit. Sie ist Nachfolgerin von Professor Dr. Olaf Paulsen vom Fachbereich Bauingenieurwesen in Holzminden.Die 47-Jährige lebt in Hildesheim und ist am Fachbereich Wirtschaft Professorin für Gesundheitsmanagement, insbesondere Gesundheitsökonomie und Sozialpolitik im Studiengang Krankenversicherung. Sie hat federführend den Studiengang für Absolventinnen und Absolventen der Medizinalfachberufe Logopädie, Ergo- und Physiotherapie am Fachbereich Sozialpädagogik aufgebaut. "Das klare Votum des Konzils sehe ich als ganz besondere Verpflichtung für meine Tätigkeit in diesem Amt an", sagt Cornelia Behrens, "ich freue mich auf eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Angehörigen dieser Hochschule." Die neue Vizepräsidentin ist mit sofortiger Wirkung im Amt.


 

Zurück zur letzten Seite