English Version | Intranet | Schnellzugriff

Videokonferenz für Kinder in Hildesheim und Holzminden

HAWK Kindervorlesung "Wohnen zwischen warm und kalt - zwischen laut und leise" am Donnerstag, 4. Dezember

Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Leimer und Prof. Dr.-Ing. Reinhard Lamers, Fakultät Bauwesen, laden zur HAWK Kindervorlesung „Wohnen zwischen warm und kalt – zwischen laut und leise – Videokonferenz Hildesheim - Holzminden“ ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 4. Dezember 2008, 17 Uhr (ca. 1 Stunde) an der HAWK Hildesheim, Goschentor 1, Raum 225 und an der HAWK Holzminden, Haarmannplatz 3, Raum 113, statt.

Wenn Manager aus verschiedenen Erdteilen miteinander sprechen wollen, dann tun sie dies
gern per Videokonferenz. Wie so etwas funktioniert, können die Kinder selber in der Veranstaltung „Wohnen zwischen warm und kalt“ erproben. Bei der Vorlesung für Acht- bis Zwölfjährige geht es um die Videokonferenz selbst, aber auch darum, was ein Bauingenieur oder eine Bauingenieurin macht. Außerdem erfahren die Kinder vieles über alltägliche Dinge des Wohnens in Gebäuden. Es wird gezeigt, wie die außenklimatischen Einflüsse des Wetters, des Klimas und der Umwelt auf ein Gebäude einwirken und wie der Mensch darin Schutz findet.

Teilnahme nur nach Anmeldung: Per Telefon: 05121/881-347 und per Mail: kinderhochschule@hawk-hhg.de

Zurück zur letzten Seite