English Version | Intranet | Schnellzugriff

HAWK und Göttinger Computer Cabinett laden zur Lernausstellung

Sonntag, 13. September, von 14 bis 18.30 Uhr an der Göttinger Fakultät Naturwissenschhaften und Technik

Bei der Lernausstellung präsentiert die HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik auch ihr Studienangebot

Die Göttinger HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik und das Computer Cabinett Göttingen laden für Sonntag, 13. September 2009, zu einer ganz besonderen Lernausstellung ein. Anlass ist der zehnte Geburtstag des Computer Cabinetts, des Vereins zur Darstellung historischer Rechentechnik und Computer, der am 9. September 1999 gegründet wurde.

Die HAWK, Fakultät für Naturwissenschaften und Technik, bietet seit 1995 in Göttingen praxisnahe Studiengänge an, seit einiger Zeit auch für Informationstechnik (Elektrotechnik/Informationstechnik mit Schwerpunkte Mess- und Automatisierungstechnik/ Ingenieurinformatik sowie Medien- und Kommunikationssysteme). Zum Jubiläum des Computer Cabinetts  möchten wir gemeinsam am 13. September von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Raum B1 an der HAWK, Von-Ossietzky-Straße 99 in Göttingen für die interessierte Öffentlichkeit zu einer Lernausstellung einladen.

An einigen Stationen (Tischen) werden Mitglieder jeweils eine Aktion aufbauen, die mit maschinellem Rechnen und Computern beziehungsweise Computergeschichte zu tun hat: Rechenmaschine, PC-gesteuerter Roboter, C64-Flugsimulator, PDP11-Minicomputer und Ähnliches. Die Stationen werden flankiert durch Videos und einige ausgewählte Ausstellungsstücke. Vom Kind bis zum Greis kann jeder mitmachen und verstehen. Den Zugang zum Innenleben eines Computers kann man spielerisch begreifen lernen.
Gleichzeitig informiert die HAWK über ihre Studiengänge mit Plakaten, Prospekten und Beispielen aus der Praxis der modernsten Computertechnik.

Zurück zur letzten Seite