English Version | Intranet | Schnellzugriff

Konferenz der Personalräte an norddeutschen Hochschulen zum 2. Mal in Hildesheim

43 Personalräte von 17 Hochschulen aus neun Bundesländern trafen sich zur 24. Konferenz im Senatssaal der HAWK

HAWK-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Thren begrüßt die Personalratsmitglieder im Senatssaal

Die Konferenz der Personalräte an norddeutschen Hochschulen  versammelte sich seit ihrer Gründung im Jahr 1991 jetzt zum zweiten Mal in Hildesheim.

Zusammen mit dem Präsidenten der HAWK, Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Thren, konnte der Vorsitzende des HAWK-Personalrats, Karl-Heinz Thiemrodt, im Senatssaal 43 Personalräte von 17 Hochschulen aus neun Bundesländern zur 24. Konferenz begrüßen. Während des zweitägigen Treffens wurden Themen des gesamten Spektrums der Personalratsarbeit diskutiert. Als besonders wertvoll erwies sich - wie in den Vorjahren - der Erfahrungsaustausch zu Dienstvereinbarungen und zu Problemen der unterschiedlichen Personalvertretungsgesetze der Bundesländer.


Themen wie Datenschutz, „Familiengerechte Hochschule“, „Gesundheitsfördernde Hochschule“ und die Gewinnung neuer Personalratsmitglieder standen ebenfalls im Fokus der Diskussion. Das Abendprogramm bot Gelegenheit zu einer Stadtführung und einem gemeinsamen Essen im Ratskeller. Gastgeber des Treffens im nächsten Jahr wird die Hochschule Bremen sein.

Zurück zur letzten Seite