English Version | Intranet | Schnellzugriff

HAWK-Präsidentin spricht bei Podiumsdiskussion auf dem Evangelischen Kirchentag

Sonnabend, 4. Juni 2011, von 15 bis 18 Uhr in der Dresdener Frauenkirche
Christiane Dienel

„Was die Gesellschaft zusammenhält“ – das ist die Frage einer Diskussionsrunde am Sonnabend, 4. Juni, beim Evangelischen Kirchentag in Dresden, bei der HAWK-Präsidentin Prof. Dr. Christiane Dienel unter anderen neben dem Kölner Publizisten Dr. Richard David Precht und dem Berliner Politikwissenschaftler Prof. Dr. Herfried Münkler auf dem Podium sitzen wird.

 

Christiane Dienel und Dr. Michael Vesper, Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes  sprechen dabei „über Bindekräfte und Gottvertrauen“.  Die Veranstaltung läuft im Rahmen der Hauptpodienreihe 2 „Staat – Markt – Gesellschaft: Wer steuert Deutschland?“ und findet von 15 bis 18 Uhr in der Dresdener Frauenkirche am Neumarkt statt. Weitere Informationen gibt es unter www.kirchentag.de/programm.html

Zurück zur vorigen Seite