English Version | Intranet | Schnellzugriff

"Vielfalt Alter"

HAWK-Studierende stellen Fotos im Glashaus Derneburg aus / Eröffnung am Sonntag, 4. September 2011, um 11 Uhr
Pieler

Das Alter hat viele Gesichter und es ist bunt. Das haben auch die Studierenden der HAWK-Fakultät Gestaltung, Reke Jannsen, Max Weise, Ariane Kleinert und Janika Kefel, unter Leitung von Professor Hans Pieler erfahren.


Ihre Sichtweisen stellen die Studierenden jetzt in einer Fotoausstellung vor. Die Themen reichen von theaterbegeisterten älteren Frauen über Szenen aus einem Altersheim, der zu Hause lebenden dementen Großmutter bis hin zur vorlesenden Seniorin inmitten einer Kinderschar. Begleitet wird die Ausstellung mit dem Titel „Vielfalt Alter“ von authentischen Textausschnitten aus einer Schreibwerkstatt mit Älteren.

 

Am kommenden Sonntag, 4. September 2011, 11.00 Uhr, wird die Ausstellung im Glashaus Derneburg feierlich eröffnet. Sie ist bis zum 25. September zu sehen und findet im Rahmen des Themenmonats „Vielfalt Alter“ statt. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von


• Sabrina Johann, Projektleiterin „Altern gestalten...weil es ein Segen ist“, Evangelische Familien-Bildungsstätte Hildesheim
• Horst Büshel und Karola Schmidt, Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, Arbeitsfeld Altenarbeit
• Prof. Hans Pieler und Studenten der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Fakultät Gestaltung
• Martin Ganzkow, Kulturbeauftragter der Gemeinde Holle

 

Weitere Informationen:


Ausstellungsort:
Glashaus Derneburg, Schlossstr. 17,  Holle / OT Derneburg 31188

Zurück zur vorigen Seite