English Version | Intranet | Schnellzugriff

Wer kann die beste Papierbrücke bauen?

Team-Wettbewerb der Fakultät Bauwesen und des "Kehrwieder am Sonntag" / Preise ausgelobt
Papierbrücke

Der "Kehrwieder am Sonntag" in Hildesheim wird 35 Jahre alt. Das ist Grund genug, einmal auszuprobieren, was man mit Zeitungspapier so alles anfangen kann. Zum Beispiel Brücken bauen, dachte sich ein Team um Dipl.-Ing. Anja Markwart und Dipl.-Ing. Thomas Kauertz an der HAWK-Fakultät Bauwesen. Erste Tests bewiesen, eine Brücke aus Zeitungspapier zu bauen, ist gar kein Problem. Mit ein wenig Finesse trägt die Brücke dann wirklich viele einige Kilos. Wie viele? Die Fakultät Bauwesen lädt Studierende aller Studiengänge zum Team-Wettbewerb ein. Dann werden wir sehen...

„KICK OFF“ – Der Startschuss des Wettbewerbs ist am Montag, 10. Oktober 2011, 13.15 Uhr in der Aula Hohnsen 2.

Das Finale findet am Donnerstag, 10. November, 16.00 Uhr, in der Andreaspassage in Hildesheim statt. Der Brückentest findet natürlich standesgemäß über Wasser statt.

Die detaillierte Ausschreibung des Wettbewerbs

Zurück zur vorigen Seite