English Version | Intranet | Schnellzugriff

"Das Unsichtbare sichtbar machen": Duderstadt 2020-Lounge lädt ein

Das HAWK-Projekt Duderstadt 2020 lädt ein in die Lounge zum 32. Tag der Niedersachsen

„Das Unsichtbare sichtbar machen“ - unter diesem Motto steht der Tag der Niedersachsen für das HAWK Projekt Duderstadt 2020. Vom 13. Bis 15. Juli 2012 wird in der Duderstadt2020-Lounge bürgerschaftliches Engagement multimedial erlebbar.


Unter fachlicher Anleitung des HAWK-Absolventen Eric Müller drehten zahlreiche Jugendliche, Erwachsene, Vereine, Institutionen und Unternehmen Filme über ihr vielfältiges, aber häufig im Verborgenen liegendes, gesellschaftliches Engagement.


Die baulichen und wirtschaftlichen Schätze Duderstadts sind offensichtlich, so Prof. Alexandra Engel und Prof. Ulrich Harteisen, aber die Besucherinnen und Besucher Duderstadts sollen auch das Gemeinschaftsgefühl und soziale Leben kennen lernen dürfen: daher der Blick mit der Kamera in das "Herz" der Stadt in Bewegung. Zu sehen sind die kurzen Filme in den Duderstadt 2020-Lounges: Bewusst hat das Duderstadt 2020 Team sich für ein Loungekonzept als entschleunigtes und entspannendes Moment im Trubel des Tags der Niedersachsen entschieden und lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Auf Bildschirmen und Tablets können dabei die kurzen Filme angesehen und diskutiert werden.

Die Duderstadt 2020 Jugendlounge eröffnet die Eichsfeld-Meile in der Haberstraße. Hier erfahren die Gäste, dass in Sachen Engagement für Jugend in Duderstadt und im Untereichsfeld durch das HAWK-Projekt viel Bewegung entstanden ist: Jugendfonds, Jugenddisco u.v.m. Filme, die Jugendliche aus Duderstadt gedreht haben, stehen auch hier im Mittelpunkt. Darüber hinaus werden zahlreiche Jugendprojekte vorgestellt.
Eine weitere Duderstadt 2020 Lounge findet sich in der Marktstraße 88 im Erdgeschoss der ehemaligen Stadtbibliothek im Herzen der Stadt. Auch dort laden Tablets und Bildschirme zum Filme schauen ein.


Eingerahmt wird diese Lounge durch eine Kunstausstellung des Vereins „Kunst bist DU …derstadt“. Einst aus einem Arbeitskreis im Rahmen von Duderstadt2020 hervorgegangen, präsentieren über 30 Künstlerinnen und Künstler aus Duderstadt und Umgebung mit einer außergewöhnlichen Kunstausstellung Gemälde, Skulpturen und Keramikarbeiten und bieten Mitmachaktionen für die Gäste des Tags der Niedersachsen an.
Projektmanager Sebastian Tränkner freut sich besonders, zum Tag der Niedersachsen eine Broschüre über die Chancen des Bauens und Entwickelns in der Fachwerkstatt vorstellen zu dürfen. Die HAWK Kolleginnen Dr. Anke Kaschlik und Prof. Dr. Birgit Franz haben mit dieser Publikation eine fundierte und durch zahlreiche gelungene Fotocollagen Lust machende Expertise baulicher Chancen im Fachwerk vorgelegt.


Seien Sie eingeladen zu einer "Loungezeit" - weitere Informationen unter www.duderstadt2020.de

Erscheinungsdatum: 14.07.2012 

Duderstadt Duderstadt2020