English Version | Intranet | Schnellzugriff

Fakultät N - Technik (be)greifbar machen

HAWK lädt zu Infotagen vom 4. bis 6. März 2013

Dass Naturwissenschaften und Technik spannend und abwechslungsreich sein können, beweist die Göttinger HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik Schülerinnen und Schüler der Oberstufen bei den Infotagen 2013 von Montag, 4. März, bis Mittwoch, 6. März 2013, von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr.

Welches Themengebiet sie besuchen möchten, entscheiden die Besucherinnen und Besucher selbst. Am Montag geht es um „Nichts ist schneller als das Licht“, „Plasmatechnologie“, „Digitale Musikmaschinen“, „ Von der Medientechnik zur App“. Dienstag drehen sich die Vorträge um „Motoren aus Kristall“, „Wie entsteht eine Linse?“, „Widerstand zwecklos!“, „Mit Lasern Musik hören“ und am Mittwoch gibt es Informationen über „Web basierte Automaten“, „ 3D-Visionen“, „Software“,  „Motoren aus Kristall“ und die „Entstehung einer Linse“.  An allen drei Tagen steht auch die Frage auf dem Programm: „Warum brauchen Ingenieure Mathematik?“.

Außerdem informiert die Fakultät über die guten Perspektiven und  Berufschancen der angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure. Absolventinnen und Absolventen berichten aus ihren Berufsfeldern.  Auch die aktuellen Studierenden geben gerne Auskunft über ihre Erfahrungen an der Fakultät N und das studentische Leben in Göttingen. Im vergangenen Jahr haben mehr als 600 junge Leute die Fakultät besucht.

Während der Infotage gibt es einen Überblick über die Studiengänge:

  • Präzisionsmaschinenbau
  • Elektrotechnik/Informationstechnik mit den Schwerpunkten: Mess-/Automatisierungstechnik und Medien-/Kommunikationssysteme
  • Physikalische Technologien
  • Optical Engineering und Photonics

Alle Studiengänge bieten im 4. und 5. Semester im Rahmen von Wahlpflichtmodulen die Profilierungsrichtungen:

  • Medizintechnik
  • Mobile Media
  • Regenerative Energien


Die Programmveranstaltungen dauern jeweils etwa drei Stunden und beinhalten vielseitige Informationen zur Fakultät und zum Studienprogramm sowie Führungen durch die gut ausgestatteten Labore.

Veranstaltungsort:
HAWK, Fakultät Naturwissenschaften und Technik, Von-Ossietzky-Str. 99, 37085 Göttingen, Haus B

Anmeldungen sind bis zum 22. Februar 2013 erbeten.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.hawk-hhg.de/naturwissenschaften/naturwissenschaften_189964.php

Erscheinungsdatum: 13.02.2013