English Version | Intranet | Schnellzugriff

Deutschlandstipendium der HAWK: Jetzt bewerben!

Die HAWK vergibt in diesem Jahr voraussichtlich 74 Deutschlandstipendien. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden.

Wie hoch ist das Stipendium?
Stipendiat/inn/en erhalten 300 € monatlich.

Wer fördert?
Die Stipendien werden jeweils zur Hälfte von privaten Mittelgebern und aus Mitteln des Bundes finanziert.

Wie lange wird gefördert?
Die Förderung erstreckt sich in der Regel auf den Zeitraum von zwei Semestern (Oktober 2013 bis September 2014). Eine Verlängerung ist – Finanzierung vorausgesetzt – grundsätzlich möglich.

Wer kann sich bewerben?
Studierende, die sich in der Regelstudienzeit befinden und gute bis sehr gute Leistungen nachweisen können. Aussicht auf Erfolg haben insbesondere Studierende, die ehrenamtlich tätig sind sowie Studierende, die trotz besonderer persönlicher bzw. familiärer Umstände gute Leistungen erbringen.

Hinweis: Eine Doppelförderung ist in den meisten Fällen ausgeschlossen. Falls Sie bereits ein Stipendium erhalten, fragen Sie nach, bevor Sie sich bewerben (Kontakt s.u.).


Lassen Sie Ihre Chance nicht ungenutzt
– bewerben Sie sich jetzt!

Wie?
Ganz einfach: Online-Formular und Bewerbungsvereinbarung unter bewerbung.mpuls-s.de ausfüllen und Belege per Post an die HAWK senden.

Wann?
Die Bewerbungsfrist endet am 13. Juni 2013 (12.59 Uhr). Nicht form- und fristgerecht eingereichte Anträge können nicht berücksichtigt werden. Auch die Unterlagen per Post müssen rechtzeitig eingehen, es gilt das Datum des Poststempels.

Was dann?
Sämtliche Bewerbungen werden gesichtet, die Auswahl erfolgt Ende August. Im Anschluss an die Sitzung der Auswahlkommission erhalten Sie umgehend Antwort. Die feierliche Übergabe der Stipendien ist für den 29. Oktober 2013 geplant.

Noch Fragen?
Dann wenden Sie sich an Cindy Stanke, Referentin des Präsidiums, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim, Tel.: 05121/881-103,
E-Mail: stanke@hawk-hhg.de.

Erscheinungsdatum: 01.03.2013