English Version | Intranet | Schnellzugriff

Partner aus West-Sumatra reisen um die halbe Welt an die HAWK

Präsidentin Dienel begrüßt Delegation von der Bung Hatta Universität Padang in Holzminden

Sie hatten mehr als 13.000 Kilometer Flugstrecke hinter sich,  mit rund 20 Stunden Reisezeit über Jakarta in Indonesien und Singapur nach Frankfurt. HAWK-Präsidentin Prof. Dr. Christiane Dienel konnte jetzt vier Lehrende und 14 Studentinnen und Studenten der HAWK-Partneruniversität Bung Hatta, aus Padang, West Sumatra, Indonesien, in Holzminden begrüßen. Dienel empfing die Gäste besonders herzlich, denn die Kooperation besteht seit 1987 und ist damit die älteste von inzwischen rund 80 Hochschulpartnerschaften. Dienel hob die Bedeutung des internationalen Austausches sowohl für die Studierenden als auch die Lehrenden hervor. Gegenseitiges Kennenlernen erweitere das Blickfeld für andere Kulturen und sei letztlich die Basis für das Verständnis der Völker untereinander.


Auf dem Weg nach Holzminden an die Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen, hatte der Initiator dieses Austauschs, Prof. Wolfgang Rettberg, die Gruppe in Nordhessen durch 1000 Jahre Baugeschichte geführt. Die Reisegruppe bleibt bis zum 4. Juni in Europa, um sich in der ersten Woche über die Studienangebote an der HAWK zu informieren und in einem gemeinsamen Workshop in Holzminden gemeinsam mit Studierenden der Fakultät mit den Arbeitsmöglichkeiten dort vertraut zu machen. Anschließend geht es auf die Reise in die ehemalige Kolonialmacht Indonesiens, die Niederlande, Utrecht (ebenfalls Partnerhochschule der HAWK), Delft, Amsterdam, Den Haag, und zahlreiche Einzelziele stehen auf dem Programm.

 

„Das ist der Teil einer Tour, die wir auch immer wieder gern unseren Studierenden als Exkursion anbieten, denn in den Niederlanden kann man viel lernen,“ betont Prof. Rettberg. Über Belgien geht es dann nach Paris.

 

Im Oktober dieses Jahres gibt es dann die Gelegenheit zu einem Gegenbesuch von der HAWK aus Holzminden: Studierende aus allen Studiengängen und allen Semestern erhalten die Möglichkeit, nach Padang zu reisen. „In einem Workshop vor Ort wollen wir die Zusammenarbeit vertiefen“, so Prof. Rettberg. Gemäß dem Motto der ‚Global Playing Conference‘ im Jahre 2009 in Holzminden : „Let’s work together –  worldwide“ . 

 

Universität Bung Hatta

Ansprechpartner:

Prof. Wolfgang Rettberg

Erscheinungsdatum: 24.05.2013 

Besuchen Sie uns bei:

HAWKPresse