English Version | Intranet | Schnellzugriff

Akkuschrauberrennen verpasst?

HAWK TV zeigt Fahrzeuge, Sieger und Wettkampfstimmung im Video-Clip

Das Rennen hautnah

HAWK TV war beim achten Akkuschrauberrennen und zeigt Fahrzeuge, Teams und Wettkampfstimmung für all die, die nicht live mitfiebern konnten.


Das Team „Papercut“ siegte in der Kategorie "Geschwindigkeit". Als Team mit der besten technischen und gestalterischen Umsetzung wurde das Team „ASR-Z2“, Züricher Hochschule der Künste, von der Jury gekürt. Zweite wurde das Team "Papierkram" von der HAWK, das auch das Publikum überzeugen und den Publikumspreis gewinnen konnte. Überrascht hat das Team „Hammerheads“ der Hochschule Coburg mit dem leichtesten Fahrzeug – es wog inklusive Akku-Bohrschrauber nur 9,8 Kilogramm. Rund 2000 Besucherinnen und Besucher waren auf das Gelände der Robert Bosch GmbH gekommen.

Vollständige Pressemeldung zum Akkuschrauberrennen
www.akkuschrauberrennen.de

Erscheinungsdatum: 11.07.2013 

Besuchen Sie uns bei:

HAWKPresse