English Version | Intranet | Schnellzugriff
Ressourcenmanagement
Göttingen

MA Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung: Abschlussarbeit

Mit der Abschlussarbeit zeigen Sie, dass Sie mit den allgemeinen Kriterien wissenschaftlichen Arbeitens vertraut sind und eine gegebene Aufgabenstellung zielorientiert und erfolgreich bearbeiten können. Dazu gehört u. a. die Fähigkeit zu einem realistischen Zeitmanagement hinsichtlich der einzelnen Arbeitsschritte bis zur Abfassung der schriftlichen Arbeit. Zudem führen Sie selbständig umfassende Literaturrecherchen und Datenerhebungen durch und können die so gewonnenen Inhalte kritisch würdigen und vergleichend analysieren. Sie entwickeln und formulieren eigene Standpunkte undbegründen sie schlüssig.


Um Ihnen Ihre Arbeit zu erleichtern, haben wir verschiedene Unterlagen für Sie vorbereitet:

Download Anforderungen an die Master-Thesis  
Download Deckblatt der Master-Thesis
Download Aufkleber zur Master-Thesis
Download Erklärung zur Master-Thesis


Zulassung zur Abschlussarbeit
Bitte verwenden Sie folgendes Formular für Ihre Anmeldung:
Download Allgemeiner Antrag auf Zulassung für eine Abschlussarbeit


Hier finden Sie die zeitliche Übersicht für das Sommersemester 2017:
Download Übersicht der Zeitpläne für die Abschlussarbeiten

Hier finden Sie die zeitliche Übersicht für das Wintersemester 2016/2017:
Download Übersicht der Zeitpläne für die Abschlussarbeiten

 


Bisherige Themen
Die Wahl des Themas für Ihre Abschlussarbeit ist eine der zentralen Entscheidungen Ihres Studiums. Zur Orientierung haben wir die aktuellen und bisherigen Arbeiten mit ihren Autoren, Prüfern und Themen für Sie aufgelistet:

 2017   2016   2015   2014   2013   2012   2010   2009   2008   2007   2006   2005 

Ländlicher Tourismus auf Gran Canaria - Potenziale und Herausforderungen abseits des Massentourismus -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Sommer 2017
Neue Instrumente im Wissens- und Technologietransfer - Konzept und Bedarfsanalyse für das Informations- und Lotsensystem des SüdniedersachsenInnovationsCampus -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Harteisen
Semester: Sommer 2017
Das "Mehrgenerationendorf" als Form einer aktiven Dorfgemeinschaft am Beispiel von Spanbeck, Niedersachsen
Prüfer/in: Frau Dr. Eigner-Thiel
Semester: Sommer 2017
Digitalisierung als Instrument zur Sicherstellung von Daseinsvorsorge und Wettbewerbsfähigkeit in ländlichen Räumen untersucht am Beispiel der Region Leine-Weser
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Harteisen
Semester: Sommer 2017
Clusterentwicklung im Land Brandenburg - Untersuchung des Clusters Metall an den RWK-Standorten Eberswalde, Schwedt/Oder und Westlausitz -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Sommer 2017
Gewerbeflächenmonitoring in der Wirtschaftsförderung - Analyse bestehender Gewerbeflächenmonitoringsysteme als Grundlage für den Aufbau eines Monitoringsystems in der Region Stuttgart -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Sommer 2017
Standortkennzahlen für die Kommunalentwicklung - Ansätze eines ganzheitlichen Kennzahlensystems für Kommunen von 5.000 bis 100.000 Einwohner in Süddeutschland -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Sommer 2017
Rückkehrer im ländlichen Raum - Entwicklung von Maßnahmen zur Steigerung der Rückwanderung am Beispiel der LEADER-Region Heideregion Uelzen -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Harteisen
Semester: Sommer 2017
Social-Media-Marketing in der Wirtschaftsförderung - Analyse des Status Quo als Grundlage für die Entwicklung einer Social-Media-Strategie für die Wirtschaftsförderung Region Kassel -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Sommer 2017
Bedeutung eines Regionalmanagements für die regionalwirtschaftliche Entwicklung untersucht am Beispiel des Regionalmanagements Nordthüringen
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Harteisen
Semester: Sommer 2017
Untersuchung der Bedeutung von neuen Kulturinitiativen für die Lebensqualität und die Entwicklungsperspektiven von Dörfern anhand aktueller Fallbeispiel in Südniedersachsen
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Harteisen
Semester: Sommer 2017
E-Commerce im mittelständischen Einzelhandel - Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel der Oldenburger Innenstadt -
Prüfer/in: Herr Dr. Behnen
Semester: Sommer 2017
Status Quo und Perspektiven gewerblicher und wohnlicher Nachverdichtung in Nürnberg
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Sommer 2017
Flexible Bedarfsverkehre im peripheren Raum - Eine Standortanalyse des Landkreises Goslar unter Berücksichtigung alternativer Mobilitätsangebote -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Winter 2016/17
Stadt-Umland-Kooperationen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg - Herausforderungen und Möglichkeiten der Weiterentwicklung -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Harteisen
Semester: Winter 2016/17
Die Förderung von Elektroautos in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung regionalwirtschaftlicher Effekte
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Winter 2016/17
Analyse von Struktur und Umsetzung des LEADER Prozesses in ausgewählten lokalen Aktionsgruppen in West- und Ostdeutschland
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Harteisen
Semester: Winter 2016/17
Technologietransfer in regionalen Innovationssystemen im Kontext einer ländlichen Regionalentwicklung
Prüfer/in: Herr Prof. dr. Lahner
Semester: Winter 2016/17
Humankapital in Tansania - Perspektiven für eine Ausbildungskonzeption zur Sicherung der Zukunft junger Menschen am Fallbeispiel des JamboBukoba Campus in der Region Kagera -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Thren
Semester: Winter 2016/17
Intermodale Mobilitätsangebote für kleine und mittlere Unternehmen am Beispiel der Stadt Holzminden
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Winter 2016/17
Wissens- und Technologietransfer in der Region Heilbronn-Franken - Akademische Spin Offs-Instrumente zur Gestaltung des wirtschaftlichen Strukturwandels? -
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Winter 2016/17
Alternative Bedienungsformen im öffentlichen Personennahverkehr und deren Bedeutung für die ansässigen Unternehmen am Beispiel "moobil+" im Landkreis Vechta
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Winter 2016/17
Energieeffizienz im KMU und die Rolle der Wirtschaftsförderung
Prüfer/in: Herr Prof. Dr. Lahner
Semester: Winter 2016/17