English Version | Intranet | Schnellzugriff

Berufsfelder HAWK Masterstudiengang Urbanes Baum- und Waldmanagement

HAWK Master Urbanes Baum- und Waldmanagement

Berufsaussichten
Sie studieren einen einmaligen Masterstudiengang und qualifizieren sich damit zielgenau für die immer wichtiger werdenden Aufgabenbereiche in stadtnahen Wäldern. Als Führungskraft eines stadtnahen Forstamts oder eines Grünflächenamts  stellen Sie die besonderen  Funktionen des urbanen Waldes sicher, konzeptionieren Projekte und moderieren Prozesse. Dabei vertreten Sie Ihren Aufgabenbereich auch gegenüber einer (kritischen) Öffentlichkeit, den Medien und politischen Entscheidungsträgern.


Aufgrund der im Masterstudiengang Urbanes Baum- und Waldmanagement erworbenen Kompetenzen sind Sie auf Aufgaben vorbereitet, die in keinem anderen arboristischen und forstlichen Masterstudiengang in der Form vermittelt werden. Insbesondere die in den Ballungsräumen nachgefragten Fähigkeiten in den Bereichen

werden den Absolventinnen und Absolventen im urbanen Grün einen klaren Vorteil auf dem Arbeitsmarkt gegenüber den klassischen Forstmasterstudiengängen verschaffen.

 

Berufsfelder
Nach Auffassung der Experten aus der Praxis und den Mitgliedern des Gründungsbeirats werden Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Urbanes Baum- und Waldmanagement vor allem in folgenden Bereichen benötigt: