English Version | Intranet | Schnellzugriff
Ressourcenmanagement
Göttingen

Eierlei in den Ferien

Kinder von Mitarbeiter/inne/n verbringen eine Ferienwoche an der Fakultät Ressourcenmanagement

Fünf Tage lang ging es in der Osterferienwoche der mobilen Kinderbetreuung an der HAWK Fakultät Ressourcenmanagement viel ums Ei, aber nicht nur. Start war am Montag im Raum der mobilen Kinderbetreuung der Fakultät. Hier lernten die Ferienkinder erst einmal die studentische Betreuerin Tahny Schneider kennen. Von hier aus ging´s dann zum Ei!nkaufen für Spaghetti, Pizza, Obstsalat & Co., die während der Ferienwoche gekocht, gebacken und geschnippelt werden sollten. Schwimmen, planschen und rutschen im Ei!swiese-Bad Göttingen machten am Dienstag nicht nur ordentlich Hunger auf eine Pommes, sondern obendrein ganz schön müde.

Auch am Mittwoch und Donnerstag waren die Kinder unterwegs. Im Zoologischen Museum Göttingen befanden sie sich auf einer Ei!ersuche der etwas anderen Art, bei der sie erfuhren, welche Tiere Ei!er legen und wo diese ausgebrütet werden. In einer gemeinsamen Bastelaktion konnten die Kinder auch selbst mitgebrachte Ei!er verzieren. Am nächsten Tag brachten beide eine Menge an Wissen zur 8000-jährigen Geschichte des Brotes vom Besuch im Europäischen Brotmuseum e.V. in Ebergötzen mit zurück nach Göttingen. Daneben blieb aber auch viel Zeit zum Basteln von beispielsweise Geburtstags- und Osterkarten, zum Spazierengehen, Gemeinschaftsspiele spielen und Inliner fahren. Abgerundet wurde die Ferienwoche mit dem gemeinschaftlichen Genuss eines selbstgebackenen Regenbogenkuchens. Ein leckeres Backwerk aus Rührteig mit-natürlich-Ei!

Erscheinungsdatum: 22.04.2014