English Version | Intranet | Schnellzugriff

HAWK Veranstaltungskalender


Kreativitätstechniken für die Lehre Workshop (1 Tag) - Wiederholung aufgrund der hohen Nachfrage


Workshop

Datum: 15.03.2018
Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Kontakt: Sebastian Scheibe
Projekt LernkulTour
Telefon: +49/5121/881-476
E-Mail: E-Mail schreiben
Veranstaltungsort: Göttingen, Ort wird noch bekannt gegeben
Weitere Informationen: Zur Webseite

Kurzbeschreibung:

Ein kompetenter Handwerker hat sein Werkzeug jederzeit griffbereit, er pflegt es und trainiert den Umgang damit. In diesem Training schärfen Sie Ihr Werkzeug, Sie intensivieren die einschlägigen Methoden und Techniken der Kreativitätsförderung für den Einsatz in der Konzeption, Durchführung und Organisation von Lehre. Sie lernen den Prozess der Ideenfindung alleine und mit Ihren KollegInnen erfolgreich zu steuern. In Ihrem Arbeitsalltag werden Sie es anschließend leichter haben, sicher die richtigen Lösungsideen für Ihre Herausforderungen zu entwickeln und auszuwählen. Inhalte: Lehrende müssen sich oftmals ungewöhnlichen Problemlagen stellen und brauchen dafür ihr kreatives Potential. Was fördert mein kreatives Handeln? Kann man das kreative Denken und Handeln lernen? Die Antwort lautet: Ja! Entwickeln Sie Ihre kreativen Fähigkeiten. Lernen Sie (wieder) um die Ecke zu denken: Methodensammlung zur Kreativitätsförderung Prozess der Ideenfindung Der kreative Werkzeugkasten: Assoziation, Bisoziation, Zufallsanregungen, systematische Bedingungsvariationen Freude an der Lösung alltäglicher Probleme Methoden: praktische & theoretische Inputs anwendungsorientiertes Training in Einzel- und Kleingruppenübungen Reflexion und Feedback Diskussion im Plenum

Zurück zur vorigen Seite